GameStar.de
› Sea of Thieves bietet Crossplay zwischen PC und XBox One ohne Kompromisse
Sea of Thieves bietet Crossplay zwischen PC und XBox One ohne Kompromisse

Sea of Thieves bietet Crossplay zwischen PC und XBox One ohne Kompromisse

Den “Krieg” zwischen Konsoleros und PC-Gamer kennt man. Jeder glaubt, es ist am coolsten auf der eigenen Plattform zu spielen. Diese Auseinandersetzung sollte im kommenden Piraten-MMO Sea of Thieves auf die Spitze getrieben werden. Crossplay zwischen PC und Xbox One ohne Kompromisse.

Während der Gamescom erklärten die Entwickler des Studios Rare, dass es im MMO Crossplay zwischen PC-Spielern und Besitzern einer Xbox One gibt. Es soll keinerlei Einschränkungen geben. Alle spielen in derselben Welt und mit denselben Inhalten, was für viel Abwechslung sorgen soll. Je mehr Personen mitspielen, desto facettenreicher werden die Crews und desto interessanter das gesamte Spiel.

Kampf PC gegen Konsole!

Das Crossplay zwischen PC und Konsole war etwas, das die Entwickler von Anfang an planten. Zu Beginn jedoch verfolgte man noch die Idee, dass man Konsolenspieler gegen die PC-Spieler antreten lassen wollte. Es sollte ein regelrechter Krieg zwischen den beiden Fraktionen entstehen.

Spieler am PC sollten eigene Segel bekommen, genau wie Spieler auf Konsole. Auf diese Weise wäre es schon aus der Ferne ersichtlich gewesen, ob man es mit einem PC-Spieler oder einem Konsolero zu tun hat.Sea of Thieves

Der Krieg könnte irgendwann doch noch starten

Allerdings verwarf das Team diese Idee wieder.

Stattdessen konzentrierte man sich auf ein gutes Balancing, um es allen Spielern zu ermöglichen, sämtliche Inhalte von Sea of Thieves genießen zu können, egal, auf welcher Plattform sie spielen. Allerdings könnte die Idee mit dem Kampf zwischen PC und Konsole irgendwann wieder aufgenommen werden.

Dann könnte man schon von weitem sehen: “Da ist einer von der anderen Fraktion. Den enter ich nun!”

Das Piraten-MMO Sea of Thieves soll 2018 für Xbox One und Windows 10 PCs erscheinen.

Weitere Artikel zu Sea of Thieves:

Sea of Thieves: Pfui! – Bewerft Feinde mit Eurer Kotze

Sea of Thieves: Achtung vor dem Sturm! – Neues Gameplay im Video

QUELLE PCGamer
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.