GameStar.de
› Red Dead Redemption 2: Habt Ihr diese 6 Details im Trailer entdeckt?
Red Dead Redemption 2 Pfeil und Bogen Titel

Red Dead Redemption 2: Habt Ihr diese 6 Details im Trailer entdeckt?

Der neue Red Dead Redemption II-Trailer verrät, dass Pfeil und Bogen im Spiel sind. Außerdem gibt es 5 weitere interessante Details zum Western.

Auf News zum Western-Game Red Dead Redemption II mussten wir in diesem Sommer lange warten. Das Warten hat sich für viele Fans aber gelohnt, denn die kommen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Mit einem neuen Trailer zeigten die Entwickler nun tiefere Einblicke ins Geschehen.

Nun ist klar: Wir nutzen auch Pfeil und Bogen. Außerdem zeigt der Trailer Hinweise auf Charaktere und Features im Spiel.

Auf der Jagd mit Pfeil und Bogen

Wie der Trailer bestätigt, werden Pfeil und Bogen wichtige Werkzeuge auf Eurer Jagd sein. Wenn Ihr in den Sumpfgebieten schon aus der Ferne die fiesen Kreaturen wie Alligatoren sehen könnt, schaltet Ihr diese so lautlos aus.

Red Dead Redemption 2 Pfeil und Bogen

Außerdem begegnen uns wilde Bären, die man lieber nicht im Nahkampf bekämpfen möchte.

Pferde fangen und zähmen

Pferde sind ein wichtiger Teil der Western-Abenteuer und spielen wohl auch in RDR II eine große Rolle. Im Trailer sehen wir, wie Arthur Morgan mit einem Lasso ein Pferd fängt. Vielleicht gibt es Mini-Events, bei denen Ihr wilde Pferde einfangen könnt.

Red Dead Redemption 2 Pferd Lasso

Haupt-Charakter, Überfälle und alte Bekannte

Die Hauptrolle im Western von RockstarGames spielt offenbar Arthur Morgan, der zur Van-der-Linde-Gang gehört. Im Trailer sehen wir zu Beginn, wie er Geld eintreibt. Kein netter Zeitgenosse, dem man im wilden Westen über den Weg laufen möchte.

Red Dead Redemption 2 Arthur Morgan

Raubüberfälle

Wie es scheint, gehören Raubüberfälle mit zu den Einnahmequellen der Van-der-Linde-Gang. In der Trailer-Beschreibung heißt es, dass die Gang-Mitglieder “raubend, kämpfend und stehlend durch das weite und wilde Herz Amerikas ziehen, um zu überleben.”

Im Trailer sehen wir Angriffe auf Züge und Tresorräume.

Red Dead Redemption 2 Tresor

Die Raubüberfälle passen aus verschiedenen Perspektiven gut ins Spiel. In klassischen Western sieht man diese Komponente häufig, es passt also ins Schema. Außerdem hat Rockstar in GTA 5 schon bewiesen, dass sie ein Händchen für Heists haben.

Spielt möglicherweise in 3 Staaten

Im Trailer erklärt Arthur Morgan, dass Sheriffs (oder Gesetzeshüter) in drei verschiedenen Staaten hinter der Gang her sind. Dazu passen die landschaftlichen Veränderungen, die wir im Video sehen können. Von Alligatoren in Sumpfgebieten bis zu verschneiten Bergen gibt es klare Unterschiede.

Red Dead Redemption 2 SChnee

Außerdem heißt es “… sie verfolgten uns aus dem Westen und über die Berge …”. Sollte diese Zeile aus einem späteren Teil des Spiels kommen, könnten wir in der Story Teil dieser Verfolgungsjagd sein.

Vielleicht wählt Rockstar für Red Dead Redemption II aber auch ein Gebiet, in dem Berge und Sümpfe vorkommen.

Dutch ist wieder da!

Wie wir schon erfahren haben, ist die Van-der-Linde-Gang zurück! Mit der Gang, kommt auch der Boss ins Spiel. Am Ende des Trailers sehen wir Dutch, der mit Arthur spricht.

Red Dead Redemption 2 Dutch

Wir dürfen gespannt sein, welche Charaktere aus dem ersten Teil noch in Red Dead Redemption II auftauchen.

Ist Euch noch mehr aufgefallen? Über welche Features oder Charaktere freut Ihr Euch besonders?


Inzwischen warten wir noch auf eine Ankündigung von Red Dead Redemption II für den PC.

QUELLE PCGamesN
Patrick Freese

Teemo for president!

Red Dead Redemption 2 Pfeil und Bogen Titel

Red Dead Redemption 2

PS4 Xbox One