GameStar.de
› PUBG: Xbox One Beta – Alle Infos zum Release in der Übersicht
PUBG Xbox Titel

PUBG: Xbox One Beta – Alle Infos zum Release in der Übersicht

Am morgigen 12. Dezember startet die Xbox-One-Beta des Battle-Royale-Shooters PUBG – Playerunknown’s Battlegrounds. Erfahrt hier, was ihr zum Release wissen müsst.

Die wichtigste Frage zuerst. Wann starten die Server von PUBG für die Xbox One?

Der Xbox-One-Beta-Release erfolgt in Deutschland am 12.12. um 0 Uhr. Wie bekannt wurde, sollen nach und nach neue Server online gehen, sodass es für die Spieler mit der Zeit immer einfacher wird, Mitspieler für die Matches zu finden. Über den Download weiß man, dass dieser ca. 30 GB Speicher in Anspruch nehmen wird. Allerdings steht im Xbox-Store, dass der Download der regulären Version von PUBG nur 5,34 GB beträgt. Es wird vermutet, dass es sich bei dem größeren Paket um die XBox One X Version handeln könnte.

PUBG mit angepasster “Xbox One”-Controller-Steuerung

Bei Online-Shootern auf Konsole spielt immer die Steuerung eine wichtige Rolle. Deswegen fragen sich viele, wie diese auf dem Controller der Xbox One funktioniert. Zu PUBG auf dem Xbox One Controller gab es daher auch schon einige Hinweise:

Die Xbox One Beta von PUBG bietet auch einige Items, die ihr euch kaufen könnt:

  • Das PUBG Accessory Pack steht euch vom 14. bis 17. Dezember zur Verfügung
  • Das Tracksuit Pack kauft ihr vom 21. bis 22. Dezember
  • Jedes Paket kostet 5 Dollar

PUBG und die Xbox One X

  • PUBG ist für die Xbox One X optimiert, also “Xbox One X Enhanced“. Unterm Strich soll eine verbesserte Grafik geben.
  • Auf der Xbox One X ist HDR aktiviert. HDR lässt Bilder durch eine größere Farbtiefe natürlicher, detailreicher und realistischer wirken.
  • PUBG wird auf Xbox One X nur mit 30FPS laufen, obwohl mehr geht
  • Über einen 4k-Support ist nichts bekannt

PUBG Wasser

Xbox als Early Access, PC bald im Release

Der PUBG Xbox One Release erfolgt im Rahmen des Game Preview Programms. Im Grunde handelt es sich also um eine Early Access Phase. Möchtet ihr euch PUBG für die Xbox One kaufen, dann könnt ihr dies über den Xbox Store für rund 30 Euro tun. Vorbestellen ist bereits möglich. Auch über Amazon könnt ihr euch PUBG kaufen.

Die PUBG Xbox One Beta wird noch einige Bugs und weitere Probleme enthalten, weswegen das Feedback der Spieler wichtig ist. Crossplay in PUBG zwischen PC und Xbox One ist zwar geplant, weitere Details dazu gibt es momentan aber noch nicht. PUBG auf Xbox One hinkt der PC-Version übrigens hinterher, klettern kann man trotzdem sofort.

Die PC-Version von Playerunknown’s Battlegrounds hat ein Erscheinungsdatum erhalten. Es ist der 20. Dezember. Dann ist auch die Wüstenmap Miramar mit dabei.  Und die PS4-Version? Hier will Microsoft angeblich verhindern, dass PUBG für die PS4 erscheint.

QUELLE Gamespot
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.
PUBG Xbox Titel

PlayerUnknown’s Battlegrounds

PC