GameStar.de
› PUBG-Patch kommt nächste Woche – Bringt neue Waffe “Mini-14”
PUBG Update 20

PUBG-Patch kommt nächste Woche – Bringt neue Waffe “Mini-14”

Eine neue Waffe ist auf dem Weg zu PlayerUnknown’s Battlegrounds. Weitere gute Nachrichten: Es gibt sie nicht nur als Flugzeugabwurf, sondern auf der gesamten Map zu finden.

Das nächste Update für PUBG ist für die nächste Woche, also ab dem 11. September, geplant. Wie die Entwickler ankündigten, soll das Update zunächst wie gewohnt auf den Testservern ausprobiert werden, bevor es dann später auf den Live-Servern aktiviert wird.

Die Mini-14 kommt!

Auf Twitter gibt der offizielle PlayerUnknown’s Battlegrounds-Account bekannt, dass das nächste Update bevorsteht. Von den regelmäßigen wöchentlichen und monatlichen Updates hatte man sich getrennt, um für bessere Qualität in den Aktualisierungen zu sorgen. Dementsprechend ist die Hoffnung auf den ersten, “nicht-planmäßigen” PUBG-Patch groß.

Genaue Patchnotes gibt es bisher noch nicht, aber auf Twitter wurden ein paar Details verraten. Zunächst bekommt Ihr einen Blick auf die neue Waffe:

Überall auf der Erangel-Map findet Ihr durch das Update die neue Mini-14 Waffe. Es handelt sich dabei um ein DMR-Modell (Designated Marksman Rifle). Damit liegt es bei der Distanz-Effektivität zwischen Sturmgewehr und Sniper-Rifle.

In der “echten Welt” nutzt man für die Mini-14 Munition des Kalibers 5.56mm.

Wie die Entwickler verraten, wird der neue Patch zunächst mindestens zwei Tage auf den Test-Servern aktiv sein, bevor er auf die Live-Server übertragen wird. Mit den Patchnotes rechnen wir kurz vor der Veröffentlichung der Aktualisierung. Ein paar Infos zu den Änderungen gaben die Entwickler den Fans schon mit auf den Weg.

Ein paar der wichtigsten Änderungen im Update sind:

  • Die neue Mini-14 Waffe
  • Nebeliges Wetter
  • Ranglisten für FPP-Modi
  • Viele Bug-Fixes

Update: Zur Feier der 1 Million gleichzeitigen Spieler auf Steam, werden wir mit einem Ausblick auf das Nebel-Wetter belohnt:

An welchem Tag das Update für PUBG live geht, können wir im Augenblick noch nicht sagen. Wir werden Euch hier auf dem Laufenden halten und berichten, sobald es neue Infos gibt.

In Zukunft soll das Wasser von PUBG überarbeitet werden. Dafür wird die Technologie eines Piraten-Abenteuer-Games genutzt.

QUELLE VG247
Patrick Freese

Teemo for president!

PUBG Update 20

PlayerUnknown’s Battlegrounds

PC