Project EX: Mobile-Strategie mit Grafik wie ein PC-Titel

Aus Korea kommt ein weiteres Mobile-MMO. Project EX setzt auf rundenbasiertes Strategie-Gameplay und wunderschöne Unreal-4-Grafik. Ein erster Gameplay-Trailer zeigt die ganze Pracht und das Gameplay in Aktion.

Wer immer noch glaubt, dass Mobile-Games pixelige Machwerke ohne Tiefgang sind, sollte sich mal aktuelle Mobile-MMOs wie Lineage 2 Revolution, Royal Blood, Arena of Valor oder das jüngst in Korea gezeigt Project EX ansehen. Project EX setzt auf die starke Unreal Engine 4 und sieht damit ähnlich geil wie ein aktuelles PC- oder Konsolenspiel aus.

Project EX verbindet Rundenstrategie mit MMO-Gameplay

Project EX stammt vom koreanischen Entwickler NX Games. Das Spiel lässt euch einen aus 5 vorgefertigten Helden wählen. Darunter sind ein Ritter-Tank, ein flinker Bogenschütze, eine sexy Meuchlerin und ein zauseliger Magier im Gandalf-Look.

Im Team mit anderen Spielern befehligt ihr zusammen mit euren Helden ganze Armeen und greift damit Festungen an. Das Gameplay erlaubt laut dem Trailer regelmäßig Pausen. Ihr wählt dann aus, was euer Held machen soll und dezimiert so den Feind.

Klassische Dungeons und Massenkämpfe

Später sieht man, wie die Helden als Gruppe die Festung stürmen und dort in typischer MMO-Manier Feinde verdreschen. Auch hier kommt die nützliche Pausefunktion zum Einsatz, mit der ihr sorgsam eure taktischen Skills plant und einsetzt. Wie genau diese Pause jedoch im Spiel geregelt ist oder ob es sich um schlichte Rundenstrategie handelt, ist jedoch noch nicht klar.

Doch egal wie es sich spielt, Project EX macht einen guten ersten Eindruck und könnte ein weiteres cooles Mobile-MMO werden.

Ihr wollt noch mehr coole Games für eure Smartphones und Tablets? Diese 5 Mobile-Games sind 2017 und 2018 besonders aussichtsreich.