GameStar.de
› Pokémon GO: Starter-Event ohne Exp-Bonus – Wie kommt es bei Trainern an?
Pokemon GO

Pokémon GO: Starter-Event ohne Exp-Bonus – Wie kommt es bei Trainern an?

Sind viele Schiggy, Bisasam und Glumanda das, was die Trainer sich gewünscht haben? Das ist das Feedback zum Starter-Event bei Pokémon GO

Vor wenigen Tagen wurde das Starter-Event bei Pokémon GO aktiviert. Während dieses Events gibt es bis zum 3. Januar neue Geschenkboxen im Shop. Außerdem habt Ihr noch bis zum 8. Januar eine stark erhöhte Chance, wilden Schiggy, Bisasam, Glumanda oder deren Entwicklungen zu begegnen. Doppelte Erfahrungs-Punkte wie beim Thanksgiving-Event gibt es allerdings nicht. Wie kommen diese Boni des Weihnachts-/Neujahrs-Events bei den Trainern an?

Sind Starter-Pokémon Grund genug zur Freude?

Events bei Pokémon GO haben in der Vergangenheit positives Feedback bekommen. Das Halloween-Event erhöhten die Entwickler die Chance, gruseligen Pokémon wie Gengar in der Wildnis zu begegnen. Außerdem gab es die doppelten Bonbons als Belohnung für verschiedenen Aktionen im Spiel. Für das Event gab es positives Feedback aus der Community.

Kurz darauf erschien das Thanksgiving-Event. Dabei gab es für die Pokémon GO-Trainer die doppelten Erfahrungs-Punkte und die doppelte Menge an Sternenstaub als Belohnung. Dabei war es möglich über 10.000 XP mit einem Wurf zu bekommen.

Pokemon GO starter Wild

Quelle Reddit: PrincePoison, 30wardell, _Winters

Statt doppelter Beute hat man beim Weihnachts-Event beispielsweise eine höhere Chance auf Baby-Pokémon aus Eiern. Außerdem gibt es hohe Chancen, den Starter-Pokémon und deren Entwicklungen zu begegnen. Auch diese Boni kommen offenbar bei Trainern gut an. In den sozialen Netzwerken sieht man immer wieder Screenshots von Glurak und Co. Viele Trainer sind stolz darauf, diese Pokémon in der Sammlung zu haben und sind mit dem Event zufrieden.

Pokémon GO weiterhin beliebt

Die kalten Temperaturen im Winter machen die Pokémon-Jagd oft ungemütlich. Während des Sommers konnte man noch bequem in kurzer Hose und T-Shirt die kleinen Monster jagen. Schnee und niedrige Temperaturen sind für viele Trainer kein Argument, ihre Abenteuer zu unterbrechen.

Auf Reddit liest man immer wieder, wie dankbar die Spieler für das Event sind. Endlich können sie Bonbons für die Starter-Pokémon sammeln, mit denen einige schon in den ersten Pokémon-Spielen anfingen. Reddit-Nutzer AyZiggyZoomba hat diesen Screenshot hochgeladen und schrieb “Mein Kumpel hat die Familie während der Feiertage zusammen”

Pokémon GO Familie Starter

Mit der erhöhten Chance auf Starter-Pokémon und deren Entwicklungen hat Niantic offenbar wieder den Geschmack der Spieler getroffen. Auch wenn es Trainer gab, die lieber doppelte Erfahrungs-Punkte wollten, war das Feedback für dieses Event größtenteils positiv.

Wie gefällt Euch das Starter-Pokémon-Event?


Änderungen an Eiern? Diese Pokémon schlüpfen nicht mehr

Patrick Freese
Teemo for president!
Pokemon GO

Pokémon GO

Mobile