GameStar.de
› Pokémon GO: Legendärer Überraschungsbesuch beim Europa-Event!
Pokémon GO: Legendärer Überraschungsbesuch beim Europa-Event!

Pokémon GO: Legendärer Überraschungsbesuch beim Europa-Event!

Die legendären Vögel sollten eigentlich schon wieder aus Pokémon GO verschwunden sein. Doch bei einem Event in Europa tauchen sie jetzt wieder auf.

Vor ein paar Monaten besuchten uns die ersten legendären Pokémon in Pokémon GO. Zum einjährigen Jubiläum gab es im Sommer Arktos, Zapdos, Lavados und Lugia in speziellen Raids. Die Vögel waren aber nur für einen kurzen Zeitraum im Spiel und verschwanden danach wieder.

Jetzt tauchen sie überraschenderweise wieder in Europa auf. Doch um sie zu finden, müsst Ihr in Kopenhagen unterwegs sein.

Update 07.10. – 19:30 Uhr: Berichte auf Reddit deuten darauf hin, dass alle legendären Vögel zu sehen waren. Inzwischen sollen sie wieder verschwunden sein.

Arktos und Lavados in Kopenhagen

Eins der Safari-Events findet gerade im Fisketorvet-Einkaufszentrum in Kopenhagen (Dänemark) statt. Während dieser Events können dort anwesende Trainer seltene Pokémon fangen.

Nachdem bereits einige Safari-Events in der Vergangenheit stattfanden, ging man vom selben Prinzip auch bei zukünftigen Events aus. Gleiche Monster, gleiche Belohnungen – eben alles wie gewohnt.

Pokémon GO Artkos Raid Kopenhagen

Quelle: Reddit-Nutzer Jamesharland

Doch die große Überraschung gibt es jetzt in Kopenhagen. Dort tauchen plötzlich die legendären Vögel Arktos und Lavados auf, die uns zuletzt im Sommer besuchten. Von Zapdos fehlt bisher noch jede Spur. Eigentlich wurden die Vögel im September von den legendären Bestien Entei, Raikou und Suicune abgelöst.

Es war klar, dass die legendären Vögel nicht für immer aus Pokémon GO fernbleiben würden. Aber mit so einer frühen Rückkehr hätte vermutlich niemand in der Trainer-Community gerechnet. Besonders nicht ohne spezielle Ankündigung oder einen Teaser von Niantic auf Twitter oder Facebook.Pokémon GO Raid Boss Lavados Titel

Nach ersten Berichten erscheinen auch Lugia-Raids in den Event-Städten. Jeder Trainer kann an den Raids teilnehmen, dafür wird kein Ticket benötigt. Ihr müsst nur in der Stadt anwesend sein.

Wir sind uns nicht sicher, ob diese Aktion “so” von Niantic gewollt war und ob die legendären Vögel bald auch andere Städte besuchen werden.

Bald gibt’s das Halloween-Event in Pokémon GO – Freut Ihr Euch schon drauf?

QUELLE Reddit
Patrick Freese
Teemo for president!
Pokémon GO: Legendärer Überraschungsbesuch beim Europa-Event!

Pokémon GO

Mobile