GameStar.de
› Pokémon GO: Änderung an Eiern – Diese Pokémon schlüpfen nicht mehr
Pokemon GO Eier Muster

Pokémon GO: Änderung an Eiern – Diese Pokémon schlüpfen nicht mehr

Seit es die Baby-Pokémon aus den Eiern bei Pokémon GO gibt, scheinen die Zahlen der Pikachu und Magma aus Eiern zurückgegangen zu sein.

Am 12. Dezember 2016 gab Niantic bekannt, dass es nun neue Pokémon im Spiel gibt. Die Baby-Pokémon Pichu, Togepi, Magby, Elekid, Fluffeluff, Pii und Kussilla können im Spiel aus den verschiedenen Eier-Typen schlüpfen. Seit dieser Ankündigung gingen die Fang-Zahlen von Pikachu oder Elektek allerdings zurück. Können die Entwicklungen der Baby-Monster überhaupt noch aus den Eiern bei Pokémon GO schlüpfen, oder wurden sie durch die Babys ersetzt?

Entwicklungen aus Eiern sind selten geworden

Einige Trainer von TheSilphRoad haben sich dieses Phänomen genauer angesehen. Es gab seit der Einführung der neuen Pokémon am 12. Dezember noch wenige Meldungen von Spielern, die angeblich auch Entwicklungen der Baby-Pokémon aus den Eiern bekommen haben. Allerdings sind die Ergebnisse von TheSilphRoad andere.

Aus 1621 gesammelten Eiern ist nicht nach dem 12. Dezember nicht eine einzige Entwicklung eines Baby-Pokémons (Pummeluff, Magmar, Elektek etc.) geschlüpft. Zwar schlüpfte bei einem Trainer ein Pikachu, allerdings ist dieser Trainer sich nicht ganz sicher, ob es vielleicht ein Ei aus einem älteren Zeitraum war.

Vertraut man diesen Daten, befinden sich aktuell also keine Entwicklungen der Baby-Pokémon in den Eiern.

Außerdem gibt es Änderungen bei regionsabhängigen Pokémon.

Keine Region-Pokémon mehr aus Eiern?

Während des Tests, bei dem man nach Entwicklungen der Baby-Pokémon ausschau hielt, fielen den Testern vier weitere Pokémon auf, die fehlen. Die regionsabhängigen Monster, die man normalerweise aus Eiern der bestimmten Regionen schlüpfen, wurden bei diesem Test nicht gefunden. Das sind Tauros, Pantimos, Porenta und Kangama.

Es gibt noch keine offizielle Bestätigung der Entwickler, dass diese Meldung wahr ist. Während des Tests fanden die Trainer von TheSilphRoad jede Menge andere Pokémon, allerdings keine Region-Pokémon. Die Meldungen, dass diese Pokémon aus Eiern schlüpften, wurden seit Ende des Sommers immer weniger.

Pokémon Eier Regional TaurosWeil die regionsabhängigen Pokémon häufig in den jeweiligen Regionen vorkommen, waren sie oft eine Enttäuschung, wenn sie aus dem Ei schlüpften. Vielleicht war das ein Grund, für diese mögliche Änderung.

Bedenkt, dass es sich hierbei um einen Test von Trainern handelt und nicht um offizielle Meldungen der Entwickler. Wann habt Ihr Euer letztes Pantimos aus einem Ei bekommen?


Das ist in den neuen Geschenke-Boxen bei Pokémon GO

QUELLE TheSilphRoad
Patrick Freese
Teemo for president!
Pokemon GO Eier Muster

Pokémon GO

Mobile