GameStar.de
› Pokémon GO: Botogel und Pikachu werfen jetzt wirklich mit Geschenken
Pokémon GO Weihnachten2

Pokémon GO: Botogel und Pikachu werfen jetzt wirklich mit Geschenken

Die Geschenk-Animation in Pokémon GO funktioniert jetzt wie geplant. Habt Ihr schon welche geworfen?

Für die Weihnachts-Feierlichkeiten in Pokémon GO brachten die Entwickler neue Features ins Spiel, die Trainern die Feiertage versüßen sollen. Das Monster Botogel ist neu im Spiel und kann, wie das Feiertag-Pikachu, die Geschenk-Attacke nutzen.

In den ersten Tagen funktionierte dieser Angriff aber noch nicht so, wie die Entwickler ihn geplant hatten.

Geschenk-Attacke jetzt korrigiert

Vor Kurzem aktualisierten die Entwickler von Pokémon GO die Gamemaster-Datei des Spiels mit genau einer Änderung. Diese Änderung sorgt dafür, dass die Angriffsanimation der Geschenk-Attacke nun wie gewollt dargestellt wird.

Das bedeutet, dass die Pokémon Botogel und die besonderen Festtags-Pikachu nun auch optisch mit Geschenken werfen. Bisher ist unklar, ob diese Veränderung dauerhaft ist und Pokémon mit der Geschenk-Attacke immer mit Präsenten werfen, oder ob diese Animation in Zukunft wieder verändert wird und nur ein Highlight zur Weihnachtszeit ist.

Wie der Angriff durch die neue Optik jetzt im Spiel aussieht, zeigt Reddit-Nutzer thelookofamazement mit diesem Screenshot von einem Botogel im Kampf gegen Dragoran.

Pokémon GO Geschenk-Animation

Scroll-Bug in der Pokémon-Übersicht nervt Trainer

Leider konnten die Entwickler von Niantic ein nerviges Problem noch nicht beheben, das aktuell für viel Gesprächsstoff in der Community sorgt.

Nach dem Verschicken, Entwickeln oder Umbenennen eines Pokémon springt die Übersichtsanzeige wieder nach oben, an den Anfang, zurück.

Niantic konnte diesen Bug noch nicht beseitigen, arbeitet aber an einer Lösung dafür. Auf der Support-Webseite erklärt das Team, dass ihnen der Fehler bekannt ist.

We’re aware of an issue where your Pokémon collection menu loses its scroll position and returns to the top of the screen when you evolve, transfer, or rename a Pokémon.

Wir hoffen, dass die Lösung bald durch ein kleines Update ins Spiel kommt und wir wieder wie gewohnt die Pokémon-Übersicht bedienen können. Eine Lösung für das extreme Wetter und die damit verbundenen Nachteile in Pokémon GO wurde bereits gefunden.

Patrick Freese
Teemo for president!
Pokémon GO Weihnachten2

Pokémon GO

Mobile