GameStar.de
› Pokémon GO: Mehr Bonbons und gruselige Pokémon zu Halloween!
Pokemon GO Halloween

Pokémon GO: Mehr Bonbons und gruselige Pokémon zu Halloween!

Zu Halloween könnt Ihr Euren Bonbon-Vorrat bei Pokémon GO stark auffüllen und habt eine hohe Chance, gruselige Pokémon zu finden.

Bei Pokémon GO Bonbons zu sammeln ist nicht immer leicht. Mit nur einem Bonbon pro Fang dauert es lange, sich einen Vorrat anzusammeln, um seine Lieblings-Pokémon zu entwickeln. Doch zu Halloween wird das alles anders, denn die Entwickler von Pokémon GO haben sich etwas Nettes einfallen lassen, um den Trainern ein schönes Halloween-Fest zu bereiten.

Nicht sauer, sondern süß

In der Zeit vom 26. Oktober bis zum 1. November könnt Ihr Euch richtig viele Pokémon-Bonbons verdienen. Denn jedes Mal, wenn Ihr ein Pokémon verschickt, ausschlüpfen lasst oder fangt, bekommt Ihr dafür doppelt so viele Bonbons! Auch Eure Buddy-Pokémon sind wichtig, weil Ihr mit Ihnen weitere Bonbons verdient.

Aber das ist noch nicht alles, was in der Halloween-Überraschung bei Pokémon GO auf Euch wartet. Passend zum Fest ist die Chance erhöht, gruselige Pokémon wie Alpollo oder Gengar zu finden. Im Trailer seht Ihr, was Euch alles bei diesem “Pokémon GO”-Event erwartet.

Nutzt Ihr das Halloween-Event bei Pokémon GO aus und geht auf die Jagd?

QUELLE Pokémon GO
Patrick Freese

Teemo for president!

Pokemon GO Halloween

Pokémon GO

Mobile