GameStar.de
› PlayerUnknown’s Battlegrounds: Spieler fährt Auto im Bunker – Massaker!
Battlegrounds-Auto-Bunker

PlayerUnknown’s Battlegrounds: Spieler fährt Auto im Bunker – Massaker!

PlayerUnknown’s Battlegrounds sorgt für kuriose Spielsituationen, die oft mit Fahrzeugen zusammenhängen. Dieses Mal fuhr ein Spieler mit einem Auto in einen eigentlich sicheren Bunker und sorgt dort für ein Massaker unter seinen Feinden.

PlayerUnknown’s Battlegrounds hetzt 100 Spieler auf einer Insel aufeinander. Um zu siegen, könnt ihr euch Waffen, Ausrüstung (darunter kugelsichere Bratpfannen) und auch Fahrzeuge besorgen. Nachdem ein Spielerteam in einem umgekippten Auto schon mal eine Runde souverän gewann, folgt nun der nächste Fahrzeug-Spaß: Ein Auto-Massaker im Bunker!Battlegrounds

PlayerUnknown’s Battlegrounds: „Wie kam das Auto hier herein?!“

Campen ist in Online-Shooter eigentlich verpönt, doch in PlayerUnknown’s Battlegrounds führt eine eher defensive Taktik oft zum Sieg. Vor allem, wenn man sich an eigentlich sicheren und gut zu verteidigenden Orten wie Gebäuden oder gar Bunkern breit gemacht hat. Das dachte sich zumindest eine Gruppe Spieler, die nichtsahnend einen Bunkerkomplex in PlayerUnknown’s Battlegrounds besetzten und dort auf ihre Feinde lauerten.

Doch sie rechneten nicht mit dem Erfindungsreichtum und der Tollkühnheit des Streamers Chris Grant. Der Teufelskerl schnappte sich einfach ein Auto und fuhr damit in den Tunnelkomplex des Bunkers! Die drei dort verschanzten Spieler staunten daher nicht schlecht, als plötzlich ein rotes Schrottauto auf sie zuraste und gleich mal plattfuhr.

PlayerUnknown’s Battlegrounds: Faust schlägt Gewehr

Als Grant aus den Tunneln wieder herauskam, lauerte dort ein weiterer Spieler des Teams mit einem Automatikgewehr und nachdem Grant ihn nicht mit dem Auto erreichen konnte und keine Munition mehr hatte, schlug er ihn mit einem heroischen Sprung-Hieb nieder. Seinen Triumph hat der Streamer daraufhin bei Twitter verewigt.

Noch mehr Spaß mit Fahrzeugen hatte der Spieler PauseUnpause mit seinen Freunden. Er steuerte erfolgreich einen Jeep in eine Turnhalle. Nur Feinde konnte er dort nicht überfahren. Aber wenigstens wisst ihr nun, dass Autos in Turnhallen und Bunkertunnel passen.

Auch interessant: PlayerUnknown’s Battlegrounds – Hotfix beseitigt Untote

QUELLE Kotaku
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

Battlegrounds-Auto-Bunker

PlayerUnknown’s Battlegrounds

PC