GameStar.de
› Paragon: Neue Heldin Zinx – Tödliches Katzenmädchen kommt
Paragon: Neue Heldin Zinx – Tödliches Katzenmädchen kommt

Paragon: Neue Heldin Zinx – Tödliches Katzenmädchen kommt

Das Hochglanz-MOBA Paragon bringt diese Woche die neueste Heldin Zinx. Dabei handelt es sich um ein massiv schadensausteilendes Katzenmädchen mit Pistole.

Paragon hat bereits einen Schwung ungewöhnlicher Helden. Beispielsweise die mit rosa Holo-Wölfen tanzende Korea-Pop-Sängerin Shinbi oder den untoten Revolverhelden Revenant. Mit der neuen Heldin Zinx kommt ein weiterer ungewöhnlicher Charakter in Epic Games Hochglanz-MOBA –ein tödliches Katzenmädchen! Einen coolen Trailer zu Zinx findet ihr hier:

Paragon – Zinx – Massiver Schaden in der Offlane

Die neue Heldin Zinx kommt am 18. Juli als neue Heldin in Paragon und sie ist das 348. Experiment von Dr. Maximov, um die ultimative Katzen-Killermaschine zu züchten. Daher ist Zinx im Spiel besonders tödlich.

Sie nutzt eine Pistole und kann damit viele Gegner zugleich treffen und Schaden über Zeit verursachen. Außerdem kann sie sich selbst heilen und schützen. Das macht Zinx zu einer idealen Offlane-Heldin, die dort richtig derb aufräumen kann.

Zinx Fähigkeiten sind wie folgt:

  • Gefährliche Medizin: Zinx lädt ihre Waffe auf und erschafft vor sich ein Energiefeld. Je länger die Aufladezeit, desto stärker das Feld.
  • KatzenkrallenUmschalten: Zinx verursacht einen Schaden-über-Zeit-Effekt, der gestapelt werden kann.
  • Querschläger: Zinx verschießt ein Geschoss mit mittlerer Reichweite, das bei nebeneinanderstehenden Gegnern überspringt und sie betäubt. Jeder weitere Treffer erhöht die Betäubungszeit weiter.
  • Unreine Heilung: Passiv: Zinx erhält zusätzliche Mana-Regeneration. Die Höhe richtet sich nach ihrem prozentual fehlenden Mana. Je weniger sie hat, desto mehr regeneriert sie. Umschalten: Wenn „Unreine Heilung“ aktiviert ist, heilt Zinx sofort 50% des erlittenen Schadens, der stattdessen vom Mana abgezogen wird.

Ebenfalls interessant: Paragon bekommt erneut eine große Neuausrichtung im nächsten Update

QUELLE Epic Games
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Paragon: Neue Heldin Zinx – Tödliches Katzenmädchen kommt

Paragon

PC PS4