GameStar.de
› Paragon: Hochglanz-MOBA feiert Jahrestag mit Update & Geschenken
Paragon-Yin

Paragon: Hochglanz-MOBA feiert Jahrestag mit Update & Geschenken

Das hochglanz-MOBA-Spiel Paragon wird ein Jahr alt und feiert diese Jubiläum mit einem Haufen Goodies. Jeder Spieler bekommt mindestens eine Skin geschenkt und eine neue Heldin gibt’s mit Update v38.3 obendrein.

Paragon startete am 18. März 2016 in den Early Access und seitdem hat sich einiges in dem Hochglanz-MOBA mit Unreal-4-Engine getan. Beispielsweise eine komplette Umstellung des als zu träge erachteten Gameplays mit dem Monolith-Update Ende 2016 oder der Ankündigung, das Kartensystem 2017 ordentlich aufzumischen. Mittlerweile ist Paragon schon 1 Jahr lang verfügbar und die Entwickler wollen dieses Jubiläum mit euch feiern!

Paragon Jubiläum – Skins für Alle!

Zur Feier des ersten Jahrestags schenken die Entwickler von Epic euch je eine Skin, die aus der folgenden „Schatzkammer-Skins“-Liste stammen. Gründer bekommen übrigens zwei davon!

  • Wüsten-Twinblast
  • Monarchen-Dekker
  • Monarchen-Sparrow
  • Monarchen-Murdock
  • Mitternacht-Muriel
  • Kobalt-Steel
  • Ersatz für doppelte Skins – 500 Münzen

Dazu gibt’s zur Feier des Geburtstags eine Woche lang doppelte EP und im Shop sind „Alles-Bundle“ um 50, „Helden-Bundle“ um 33 und 10 Schatztruhen-Schlüssel um 20-Prozent reduziert.

Paragon Update v38.3 – Neue Heldin Yin und Banner

Zusätzlich zum Jubiläum kommt Update v38.3 auf die Server. Das Highlight: Die neue Heldin Yin, eine peitschenschwingende Carry, die mit ihrer Laser-Peitsche sogar Geschosse reflektieren kann. Außerdem kann sie ihre Reichweite erhöhen, Gegner verlangsamen, diese zu sich ziehen und dann ordentlich verkloppen.

Wenn ihr mit Yin oder einem anderen Helden Kills erzielt, gibt es mit Update v38.3 die Möglichkeit, Banner an der Stelle des Abschusses zu platzieren. Diese Banner könnt ihr im Shop zu Testzwecken erwerben. Es wird jeden Tag in den kommenden zwei Wochen ein neues Banner geben, damit die Entwickler sehen, welche am besten bei euch ankommen.

Neue Karten und Belohnungen

Ebenfalls cool: Es gibt mehr Kisten! Diese Truhen gibt es in den Farben Bronze, Silber, Gold und Diamant. Ihr erhaltet sie, wenn immer ihr eine zufällige Belohnung bekommen würdet (beispielsweise bei einem Level-Aufstieg).  Alle eure Tribute werden zu einer entsprechenden Truhe, Siegestruhen verwandeln sich in Silbertruhen. Tägliches Einloggen wird ebenfalls belohnt, Je öfter ihr euch hintereinander einloggt, desto wertvoller werden die Preise.

paragon2

Die drei sind „nicht zu fassen“ – Gideon, Howitzer und Kallari

Als Vorgeschmack auf die umfassenden Änderungen des Kartensystems gibt es mit Update v38.3 neue Karten sowie Überarbeitungen vieler alter Karten. So sollen bisher weniger beliebte Karten aufgewertet werden.

Ebenfalls interessant: Paragon – K-Pop-Heldin Shinbi ist der bis dato abgedrehteste Charakter im Spiel

QUELLE Epic Games
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.