GameStar.de
› Overwatch: Game Director teasert ein System für Clans an
Overwatch-Wir-sind

Overwatch: Game Director teasert ein System für Clans an

Jeff Kaplan macht im Forum zweideutige Andeutungen – bekommt Overwatch schon bald ein Clansystem?

Gerade bei Teamspielen ist es üblich, dass die Spieler sich in Clans oder Gilden zusammenschließen können. Diese sozialen Features vereinfachen es oft, mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten und sorgen durch einen gemeinsamen Gilden-/Clannamen für ein Zugehörigkeitsgefühl.

Bisher verfügt Overwatch über keine solchen Features und ist auf eine Freundesliste angewiesen oder Gruppen, die sich außerhalb des Spiels organisieren – etwa in Foren.

Im offiziellen Forum fragte der Nutzer Dreck einfach mal nach, ob Overwatch nicht solche Systeme bekommen könnte, denn sie würden „die Spielqualität für viele Spieler verbessern.“Overwatch Jeff Kaplan Game Director

Jeff Kaplan, der Game Director von Overwatch, hat dazu direkt Stellung bezogen, wenn auch nur mit wenigen Worten:

„Wir würde uns *sehr* freuen, an so einem System zu arbeiten.“

Im Forum sind natürlich niemandem die Sternchen entgangen, die Kaplan in diese Aussage gesteckt hat, was sofort zu zahlreichen Spekulationen führte.

Die wohl offensichtlichste Interpretation ist wohl, dass Blizzard schon längst an einem Clansystem arbeitet und wir schon in wenigen Monaten diese neuen Features in die Finger bekommen.

Bis es dazu eine offizielle Ankündigung gibt, erfreut sich Jeff Kaplan aber weiterhin daran, einfach ein paar Gerüchte zu streuen.


Schon bald endet in Overwatch die 3. Season – aber die 4. ist nicht weit.

QUELLE us.battle.net/forums/en/
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!