Overwatch: Halloween 2017 bestätigt – Hier sind 2 neue Skins!

Das Halloween-Event wird auch 2017 wieder in Overwatch stattfinden. Das Datum für das Overwatch-Event steht und die ersten Skins zeigen wir euch hier.

Erst heute Mittag hatten wir über einige mögliche Leaks zum kommenden Halloween-Event spekuliert und jetzt gibt es schon Gewissheit. Auch in 2017 wird Halloween in Overwatch wieder richtig groß gefeiert!

Wie Blizzard über Twitter bekannt gab, wird das „Overwatch Halloween Terror 2017“-Event vom 10. Oktober bis zum 31. Oktober stattfinden.

Overwatch Halloween 2017 beginnt am 10. Oktober

Besonders viele Details zu den Änderungen am Event gibt es noch nicht. Der kleine, 7-Sekunden-Teaser gibt aber einen ersten Ausblick auf zwei neue Skins, die vermutlich legendäre Qualität haben und während des Events erworben werden können. Es handelt sich dabei um einen “Van Helsing”-Skin für McCree und einen an Dracula erinnernden Skin für Reaper.

Wie gewohnt gibt es während der Halloween-Aktion besondere Lootboxen, die nur in den 3 Wochen des Events gekauft oder erspielt werden können.

Wenn Blizzard dem Vorbild der Sommerspiele folgt, dann werden die Skins aus dem Vorjahr zum reduzierten Preis für Credits angeboten, wohingegen die neuen Skins den dreifachen Preis haben werden – das ist noch immer deutlich besser, als komplett vom Glück abhängig zu sein.

Neben Skins, Emotes und all dem anderen kosmetischen Schnickschnack wird aber wohl auch der Spielmodus „Junkensteins Rache“ zurückkehren. Zumindest lässt das Titelbilds des Events das bereits vermuten.

In einer typischen „King of the Hill“-Verteidigung müssen die Spieler zu viert gegen Junkenstein und seine Diener kämpfen. Das sind jede Menge „Zombie-Omnics“ und dazu einige gefallene Helden, wie etwa die böse Alchemistin Mercy oder das schreckliche Ungeheuer Roadhog.

Freut ihr Euch schon auf Halloween in Overwatch? Für welche Charaktere würde ihr gerne einen neuen Skin sehen?


Das Overwatch-Team ist übrigens keinen Konzernbossen unterworfen – sagen sie zumindest.