GameStar.de
› Overwatch: Cinematic “Lebendig” zeigt Widowmaker und Tracer

Overwatch: Cinematic “Lebendig” zeigt Widowmaker und Tracer


Widowmaker, die sexy Scharfschützin aus Overwatch, hat ihren eigenen Kurzfilm “Lebendig” bekommen. Schaut ihn Euch hier auf Deutsch an!

Vor wenigen Augenblicken hat man das zweite, animierte Kurzvideo zu Overwatch veröffentlicht. Der 6-minütige Streifen mit dem Namen “Lebendig” zeigt die Hintergrundgeschichte von Widowmaker und klärt auf, warum sie und Tracer so ein massives Problem miteinander haben.

In einer Welt, in der Omnics (Roboter) und Menschen gleichwertig miteinander leben, hat Widowmaker einen entscheidenden Auftrag. Sie hat ein ganz besonderes Ziel für ein Attentat bekommen. Allerdings gestaltet sich der Auftrag als schwierig, denn auch Tracer ist zufällig vor Ort. Wie das Ganze ausgeht, schaut Ihr Euch am besten selbst an. Wir haben den Kurzfilm auf Deutsch für Euch.

Widowmaker-CInematic-Overwatch

In jedem Fall ist es Blizzard gelungen, über 6 Minuten wieder Spannung zu erzeugen und der sonst so “kalten” Shooterwelt von Overwatch mehr Leben einzuhauchen. Ein Cinematic, das seinesgleichen sucht.

Zuvor hatte schon der sympathische Affe Wissenschaftler Winston sein eigenes Video bekommen. Schaut Euch hier “Overwatch: Recall” an.


Weitere News und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Themenseite.

Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!