GameStar.de
› Die neue Karte BlizzardWorld in Overwatch steckt voller Easter Eggs
Overwatch BlizzardWorld Easter Eggs Warcraft Troll Title 3

Die neue Karte BlizzardWorld in Overwatch steckt voller Easter Eggs

Diese Woche geht die neue Karte BlizzardWorld auf dem Overwatch PTR live. Der Themenpark ist aber nicht nur ein Tribut an über 20 Jahre Blizzard – sondern auch vollgepackt mit Easter Eggs!

Blizzard eröffnet die Ostereiersuche!

BlizzardWorld ist ein Freizeitpark, der sich um alle Universen von Blizzard dreht – mit Ausnahme von Overwatch. Und was darf bei Blizzard natürlich nicht fehlen? Richtig, amüsante Anspielungen auf alles mögliche!

Dabei gibt es nicht nur offensichtliche Fingerzeige auf die Spiele, wie den riesigen Belagerungspanzer mitten in der Karte. Auch im Detail verstecken die Schöpfer den ein oder anderen Wink.

Overwatch BlizzardWorld ganze Karte resized

Schon die Namen der verschiedenen Attraktionen zeigen den kreativen Umgang mit ihren Vorbildern. Der „Hellscream Roller Coaster“ verspricht Adrenalin pur, die Nyduswurm-Rutsche eine glitschige Abwechslung. Vom grünen Wasser im Brutschleim-Pool-Wasserpark wird jedoch behauptet, dass es jeden Morgen noch klar ist …

Aschenbringer, Schicksalshämmer und Death Wings

Overwatch BlizzardWorld Snaxxramas innen

Etwas mehr Liebe zum Detail findet sich in der Imbissbude „Snaxxramas“. In der Gourmet-Nekropole können sich hungrige Gäste Protoss-Waffeln mit Zergschleim-Sirup zu Gemüte führen, und sie mit einem Drink aus einem Spacemarine-Becher herunterspülen! Oder steht Euch der Sinn eher nach etwas feurigem? Die Death Wings (mein persönlicher Favorit) brennen sicher zwei mal!

Und was wäre ein Freizeitpark ohne Souvenir-Shop? In den Läden und Ständen, die über die Karte verteilt sind, gibt es etliche Andenken:

  • Schicksalshämmer und Aschenbringer aus Schaumstoff
  • Rucksäcke mir Horde-, Allianz- oder Hearthstone-Logo
  • Murloc-Poloshirts
  • BlizzardWorld-Strandtücher

Overwatch BlizzardWorld Gift Shop innen

BlizzardWorld’s dankest Memes!

Eines der gelungensten Easter Eggs ist aber vermutlich das „Lost and Found Vikings“-Fundbüro. Nicht nur die Anspielung auf das uralte Spiel sind verbaut – sondern auch das Meme des suchenden John Travolta aus dem Film Pulp Fiction! Erik, Baleog und Olaf nehmen die gleichen Haltungen ein wie Vincent Vega.

Das sind dabei nur die größeren Hommagen. Es gibt aber auch kleinere Fingerzeige, verteilt auf der ganzen Karte – die zuweilen schwer zu entdecken sind:

  • Die Stricke, die die Ballons befestigen, lassen sich mit einem Schuss kappen, sodass die Ballons wegfliegen – oder ebenfalls abgeschossen werden können
  • Die Synchronstimmen von Deckard Cain, Uther Lightbringer und dem Adjutanten aus Starcraft sind gelegentlich zu hören
  • Wenn Torbjörn den Diablo-Bereich betritt, warnt Deckard Cain ihn, dass er nicht groß genug für die Attraktionen ist
  • Beim Zerstören von Fässern im Diablo-Bereich kann zufällig das Geräusch eines Legendary-Drops aus Diablo 3 zu hören sein
  • Im Heroes Arcade stehen „Azmodunks“, Basketball-Automaten, mit einer Anspielung an den „Azmodunk“-Skin aus Heroes of the Storm
  • Die Highscores einiger Spiele im Arcade führt Sombra mit 9,999 an (HAX!)

Overwatch BlizzardWorld Easter Eggs Heroes Arcade

BlizzardWorld erscheint schon diese Woche auf dem Testrealm von Overwatch! Macht Euch auf die Suche nach weiteren Easter Eggs und teilt sie mit der Community!

Interesse an mehr Overwatch-Verrücktheiten? Diese irren Konzepte haben es leider nie ins Spiel geschafft.

QUELLE polygon
VIA reddit
QUELLE venturebeat