GameStar.de
› Feedback erhört! Overwatch entfernt 4 nervige Deathmatch-Karten
Feedback erhört! Overwatch entfernt 4 nervige Deathmatch-Karten

Feedback erhört! Overwatch entfernt 4 nervige Deathmatch-Karten

Der neuste Patch von Overwatch hat einige nervige Probleme behoben und sogar den Deathmatch-Spielmodus überarbeitet. Wir verraten euch, was sich nun geändert hat.

Obwohl der Deathmatch-Modus von Overwatch bei den meisten Fans gut ankam, gab es einige Kritikpunkte der Spieler. So fanden fast alle die neue Karte „Chateau Guillard“ ausgesprochen cool – die anderen Maps für diesen Modus jedoch nicht. Ein neuer Patch (Update für Patch 1.15 / 2.19) hat sich dieser Problematik nun angenommen und darüber hinaus noch weitere Fehler behoben. Wir haben die kompletten Patchnotes für euch.

Overwatch Patchnotes für den Hotfix vom 21.09.

Allgemeine Updates

Allgemein

  • Die Menge der „Brandgefährlich“-Anzeige, die Mercy für ihre Wiederbelebung erhält, wurde angepasst um der neuen Funktion der Fähigkeit zu entsprechen.

Arkade Updates

  • Hanamura, Mondkolonie Horizon, Tempel des Anubis und Volskaya Industries wurden aus der Rotation für Deathmatch und Team-Deathmatch entfernt.

Benutzeroberfläche

  • Es wurden einige Verbesserungen vorgenommen, damit die Zuschauerkamera besser funktioniert.

Fehlerbehebungen

Allgemein

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass der Sound des Tores von Junkertown abgespielt wurde, wenn man Lootboxen öffnete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass Voicelines nicht durch den „Abbrechen“-Sound gestoppt werden konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass ein falscher Soundeffekt für D.Vas Miniraketen verwendet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass die Kamera im Zuschauermodus den Fokus auf Helden oder spielergesteuerte Objete (Junkrats Reifen) verloren hat.

HotS Dva Cinematic HeaderHelden

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass die neuen Voicelines für Genjis und Mercys Ultimates bei den Skins Winged Victory und Oni nicht abgespielt wurden.

Karten

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass Soundeffekte endlos abgespielt wurden, wenn man die Motorräder im Spawnraum der Angreifer von Junkertown mit einer Laserwaffe (wie von Zarya) abgeschossen hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dafür gesorgt hat, dass Treffersounds abgespielt wurden, als würde man gegnerische Helden treffen, während man auf die Motorräder in Junkertown schießt.

Wie findet ihr diese Änderungen vor allem am Deathmatch? Schöne Sache oder mochtet ihr die 4 entfernten Karten?


Wisst ihr, was noch immer möglich ist? Genau! Lustige 12vs12-Matches!

QUELLE us.battle.net/forums/en/
Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!