GameStar.de
› 5 empfehlenswerte Online-Spiele im Mai 2017

5 empfehlenswerte Online-Spiele im Mai 2017


Battlefield 1 – Mehr Kameradschaft durch Platoons im Spring-Update

Der Weltkriegsshooter Battlefield 1 von EA wurde mit dem Spring Update um ein paar nützliche Features erweitert. Allem voran die lang erwarteten Platoons. Damit sind in Battlefield Clans gemeint, also Zusammenschlüsse von Spielern, die sich so besser absprechen können.Battlefield 1 Premium Friends

Die Platoons in Battlefield 1 werden bis zu 100 Spieler umfassen und der Platoongründer ist der General, der alle Rechte hat. Der nächste Rang ist der Colonel, der als Stellvertreter des Clanchefs gilt. Darunter stehen Lieutenants, die vor allem dazu da sind, andere Mitglieder zu rekrutieren. Ihr könnt Mitglieder stets unter euren Rang befördern und alle kicken, die unter euch stehen.Battlefield 1 Dice Squad

Platoons haben aber auch im Spiel eigene Regeln. Wenn eure Seite im Gefecht nur oder beinahe aus Mitgliedern desselben Platoons besteht, wird euer Platoon-Name als Teamname angezeigt. Wenn euer Platoon eine Fahne erobert, weht dort von da an eure eigene Platoon-Flagge. Das schafft Kameradschaft und Zusammengehörigkeit. Außerdem sind eure Battlerfield-1-Platoons auch in Battlefield 4 gültig.

Battlefield 1 – Spring Update – Hilfe, Sanitäter!

Die Platoons sind nicht die einzige Neuerung in Battlefield 1. Passend zu den neuen Platoons gibt es jetzt die Möglichkeit, Server mit einem Password zu schützen. So könnt ihr verhindern, dass Fremde euch beim Spielen im Clan stören. Doch auch im Spiel selbst hat sich einiges getan. Wer halbtot am Boden liegt und nach dem Sanitäter schreit, kann von diesem jetzt eine Rückmeldung erhalten. Dann wisst ihr stets, ob es sich lohnt, auszuharren oder ob eh keiner kommt.

Battlefield 1 Wüste schießenNeue Gründe für tote Soldaten gibt es allerdings auch, denn die Level-10-Waffen erhalten vier neue Varianten: Hellriegel 1915 Defensive, Selbstlader 1906 (Scharfschützenversion), Huot MG (Automatic Optical) und Martini Henry (Scharschützenversion). Wer hingegen weniger zu lachen hat, sind Flieger. Da Flugzeuge bisher zu stark waren, sind sie jetzt etwas leichter vom Boden aus zu bekämpfen und nicht mehr ganz so übermächtig.

Battlefield 1 – Bier und Schleifchen als Auszeichnungen

Als Lohn für eure Mühen gibt es neben der Bewunderung eurer Kameraden auch neue Errungenschaften. Bis zu 19 neue Ribbon-Schleifchen könnt ihr euch verdienen, wenn ihr auf dem Schlachtfeld tapfer und tüchtig kämpft. Außerdem könnt ihr euch mit fünf neuen Dogtags schmücken, darunter die zünftige deutsch Bierkrug-Marke, die garantiert nicht historisch korrekt ist.Battlefield 1 Ribbons neu Livestream

Auf Seite Drei erwartet euch ein Spiel, das durch ein kleines Update ordentlich aufgemischt wurde.

Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war seitdem Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und ist jetzt fest als MMORPG-Experte wieder bei Gamestar und MeinMMO gelandet. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.