GameStar.de
› Neverwinter: „The Cloaked Ascendancy“ – Release-Datum PS4, Xbox One
Neverwinter: „The Cloaked Ascendancy“ – Release-Datum PS4, Xbox One

Neverwinter: „The Cloaked Ascendancy“ – Release-Datum PS4, Xbox One

Während PC-Spieler schon die Abenteuer der neuen Erweiterung „The Cloaked Ascendancy“ für das MMORPG Neverwinter erleben, müssen sich Spieler auf PS4 und Xbox One noch ein wenig gedulden. Aber das Release-Datum für die Erweiterung rückt näher.

Das neueste Abenteuermodul erscheint für die Xbox One und die Playstation 4 am 11. April.

Die Geschehnisse führen euch dann zurück in die Stadt Niewinter, wo sich eine neue Bedrohung zusammenbraut. Die Spieler sollen das Gefühl bekommen, nach den Ereignissen der letzten Erweiterungen als Helden nach Niewinter zurückzukehren. Beispielsweise wird Lord Neverember, der Herrscher der Stadt, die legendären Helden um Rat bitten, anstatt sie wie Fußvolk zu behandeln und niedere Aufgaben erledigen zu lassen.

Neverwinter soll wieder mehr wie D&D werden

Außerdem soll das Gefühl einer D&D-Spielrunde wieder aufleben. Die Helden werden beispielsweise klassisch in einer Taverne einkehren und dort eine Quest erhalten. Wie Lead Designer Thomas Foss erklärt, wollte sich das Team schon länger dem Aspekt der Magie widmen, nachdem die Spieler so lange gegen riesige Monster gekämpft haben. Inspiration für die Geschichte von „The Cloaked Ascendancy“ erhielt er durch Bilder, die von D&D-Publisher Wizards of the Coast stammen. Sie zeigten mächtige Magier in der Stadt Niewinter und Foss wollte der Frage nachgehen, wer diese Zauberer sind und was sie im Schilde führen.

Mit dem neuen Abenteuermodul will sich das Team auch von den linearen „Tunnel“-Spielerfahrungen lösen und den Spielern mehr Freiheiten geben. Auch sollen die Abenteuer wiederholbar sein. Ihr bestimmt, wie sich die Abenteuer entwickeln und wie ihr das neue Gebiet „Flussviertel“ zurück erobert. Während eurer Abenteuer erfahrt ihr dann mehr über die mysteriösen Magier, die in der Stadt ihr Unwesen treiben.

Das nächste Abenteuer spielt in einer wärmeren Gegend

Thomas Foss erklärt zudem, dass die Konsolenversionen von Neverwinter gut bei den Spielern ankommen und in Zukunft die Erweiterungen zeitgleich auf PC und Xbox One sowie PS4 erscheinen könnten. Zum Thema Neverwinter auf Konsole haben wir bald auch ein Interview für euch. Was die nächste Erweiterung angeht, so will sich Foss wärmeren Gefilden widmen und euch Abenteuer gemeinsam mit bekannten Helden erleben lassen. Doch zunächst dürfen sich Konsolenfans auf den 11. April freuen, wenn „The Cloaked Acendancy“ erscheint.

Weitere Artikel zu Neverwinter:

Neverwinter: Kein Glück in China – PC-Server schließen nach weniger als 2 Jahren

Neverwinter: Neues Gefecht verwandelt euch in ein Huhn

QUELLE MassivelyOP
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.