GameStar.de
› Neverwinter: Guide für Einsteiger
F2P MMORPG Neverwinter

Neverwinter: Guide für Einsteiger

Aller Anfang ist schwer, vor allem bei einem MMO. Der Publisher Perfect World hat netterweise einen Guide für seine neuen Spieler veröffentlicht, den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Wir kennen es alle, man ist als Neueinsteiger oft von den ganzen neuen Funktionen überwältigt und kommt erstmal nicht zurecht, was vereinzelt ziemlich frustrierend sein kann – je nach Komplexität. In solchen Fällen ist es ungemein praktisch, wenn auf den Punkt gebracht wird, auf was ich beim Einstieg achten sollte. Bei diesem Guide passiert das genau genommen in 8 Punkten.

8 Tipps für einen besseren Durchblick im Action MMO Neverwinter

Für einen Veteran sind diese Erklärungen mit Sicherheit nichts Weltbewegendes, aber nicht jeder kommt als waschechter MMO-Profi im Protectors Enclave, der Hauptstadt von Neverwinter, an.

Neverwinter F2P MMOSo findet man im Guide jedenfalls nützliche Definitionen und Erklärungen zu Reittieren, der Reisetasche, den Tränken oder dem Beten in Neverwinter. Das Questen oder der PvP Modus fehlen indes natürlich nicht. Zum Schluß geht es noch etwas tiefer in die Materie, wozu der Questeditor gehört. Denn hier kannst du eigene Quests kreieren und anderen Abenteurern daran teilhaben lassen. Ein Paradies oder gar Podium für kreative Geschichtenerzähler. Du kannst bei dem Feature nicht nur eine eigene Story schreiben, sondern erstellst unter anderem auch die Kulisse und die teilhabenden Protagonisten.

Den Guide von Perfect World gibt es hier auf der offiziellen Seite.

Dawid Hallmann

Head of Mein MMO.

F2P MMORPG Neverwinter

Neverwinter

PC PS4 Xbox One