GameStar.de
› Neuer Champ Strix – Action-Sniper bringt frische Mechaniken zu Paladins
Neuer Champ Strix – Action-Sniper bringt frische Mechaniken zu Paladins

Neuer Champ Strix – Action-Sniper bringt frische Mechaniken zu Paladins

Paladins bekommt in Patch OB57 einen neuen Champion. Sein Name ist Strix und er bringt mehrere neue Mechaniken zur Action-Moba. Im Kern ist der Schadenverteiler ein Sniper, der mit einem Scharfschützengewehr kämpft. Er kann seine Waffe allerdings austauschen und mit einer Pistole auf kurzer Distanz schießen. Hinzu kommen noch ein Tarnmodus, in dem Strix komplett unsichtbar wird, und eine Blendgranate.

Strix wird der neue Schadenverteiler von Paladins. Er ist als die “Geister-Feder” bekannt. Dieser Champion ist etwas besonders, denn Strix besitzt einige Mechaniken, die für Paladins völlig neu sind:

  • Das Austauschen zwischen zwei Waffen
  • Die Kombination aus Sniper und Tarnmodus
  • Der Tarnmodus verbraucht einen Energiebalken
  • Eine Blendgranate

Strix ist ein Meister der Tarnung, dessen Kleidung an eine Eule erinnert, die in der finsteren Nacht auf ihre Gegner lauert. Der Scharfschütze ist im Universum von Paladins einer der besten Sniper, die es je gegeben hat, und bildete die Sniperin Kinessa aus. 

Strix’ Skills in der Übersicht – Dual-Guns, Tarnung und Blendgranate – Fähigkeiten auf Deutsch

Strix ist für einen Sniper hoch mobil und kann sich unsichtbar über das Feld bewegen. Im Tarnmodus wird allerdings ein Energiebalken verbraucht. Ist dieser im unteren Bereich angekommen, wird Strix sichtbar – oder wenn er einen Schuss abfeuert.

Auch wenn Strix in erster Linie ein Sniper ist, kann er seine Waffen austauschen. Die Pistole hat zwar geringen Schaden, feuert dafür aber schnell.

Als ultimative Fähigkeit benutzt Strix eine Blendgranate, die Gegner in einem hohen Radius blendet.

Die Fertigkeiten:

  • Klauengewehr: Eine mächtige Waffe, die pro Sekunde einen Schuss abfeuert, der 1300 Schaden verursacht. Seitenwaffe: Eine halbautomatische Pistole, die pro Schuss 250 Schaden verursacht. Direkter Schaden
  • Sucher: Schaue durch Deinen Sucher und ziele mit höchster Genauigkeit. Leuchtrakete: Feure eine Leuchtrakete ab, die Gegner innerhalb eines großen Radius offenbart. Direkter Schaden.
  • Tarnung: Tarne Dich, um Dich vor Gegnern zu verstecken. Während Du getarnt bist, wird Deine Energie verbraucht.
  • Schneller Wechsel: Wechsle Deine Waffe.
  • Blendgranate: Wirf eine Blendgranate, die bei Kontakt zündet und nahe Gegner 3s lang blendet

Strix legendäre Karten verbessern die Waffen und Tarnung

Strix legendäre Karten verbessern die Tarnfähigkeit und die Waffen:

  • Hinterhalt: Waffenschüsse während Tarnung verursachen 15% mehr Tarnung
  • Nachtaktiv: Deine Tarnungsleiste wird 50% langsamer verbraucht
  • Zielschütze: Die Seitenwaffe fügt in den letzten 4s mit dem Scharfschützengewehr getroffenen Zielen 20% mehr Schaden zu

Paladins weist durch ein Deckbuild-System mit Karten starke Moba-Elemte auf. Die legendären Karten sind dabei besonders mächtig. Die restlichen Karten von Strix findet Ihr in unserer Quellen-Angabe in den Patch-Notes.

Champion Teaser-Trailer: Strix – Die Geister-Feder

Strix befindet sich bereits auf dem Testserver und wird zusammen mit dem Patch OB57 in Paladins erscheinen.

Was haltet Ihr von dem Scharfschützen Strix, der direkt mit zwei Waffen und Tarnung kommt?

Paladins kostenlos auf PS4, Xbox One, PC spielen


Neugierig wie ein Champion in überhaupt entsteht? Hinter den Kulissen: Wie entstehen eigentlich Paladins Champions?

QUELLE Paladins Forum
Neuer Champ Strix – Action-Sniper bringt frische Mechaniken zu Paladins

Paladins

PC PS4 Xbox One