Diese 19 neuen MMORPGs kommen in 2017 und 2018

Welche neuen MMORPGs kommen auf uns in naher Zukunft zu? Wir schauen uns an, welche MMORPGs bereits in 2017 erschienen sind und welche wir – nach aktuellem Stand – in diesem oder im nächsten Jahr 2018 noch erwarten können.

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll immer wieder erweitert werden, sobald neue Online-Games angekündigt werden. Kommt es zu Verschiebungen bei kommenden MMORPGs, werden wir das ebenfalls entsprechend kenntlich machen. Was wir schon wissen und was interessant ist, das verraten wir euch jetzt:

Ascent: Infinite Realm (PC, evtl. Konsole)

  • Release: 2018
  • Merkmale: PvP-Schlachten, Luftschiffe, Steampunk
  • Modell: Unbekannt

Mit A:IR, Ascent: Infinite Realm, befindet sich aktuell ein neues MMORPG in Entwicklung, das von Bluehole stammt, den Machern von Action-MMO TERA und PUBG (Playerunknown’s Battlegrounds).

A:IR, ehemals als Project W bekannt, versetzt euch in eine Steampunk-Welt, in welcher Maschinen auf Magie treffen. Die Bewohner der Welt befinden sich auf der Suche nach neuem Lebensraum, wozu sie Luftschiffe und andere fliegende Vehikel benötigen. Fliegende Mounts, Luftschiffe und andere Luftfahrzeuge dienen also nicht nur dazu, euch schnell von A nach B zu bringen, sondern es kommt immer wieder zu Gefechten hoch über den Wolken. Diese Luftschlachten stehen im Mittelpunkt der Realm-vs-Realm-Schlachten.

So will A:IR dem ausgelutschten MMORPG-Genre Leben einhauchen

Dual Universe (PC)

  • Release: Beta im 2. Quartal 2018, Release Ende 2018 geplant
  • Merkmale: Sandbox, Science-Fiction, Wirtschaft
  • Modell: Zum Release Free2Play

Ihr reist durch ein großes Universum bestehend aus mehreren Planeten, auf denen ihr übergangslos landen könnt. Es gibt keine Ladezeiten im Spiel. Die CSSC (Continuous Single-Shard Cluster) Technologie ermöglicht es, dass Millionen von Spieler gemeinsam in diesem Universum interagieren. Die Planeten werden dabei prozedural generiert. Die Voxel-Engine ermöglicht es euch, die Welt nach euren Vorstellungen zu verändern. Die Landschaften lassen sich modifizieren und ihr könnt selbst Bauwerke, Raumschiffe und sogar Raumstationen errichten.

Im Grunde handelt es sich um eine Sandbox, die man vielleicht mit EVE Online und No Man’s Sky vergleichen kann. Ihr seid völlig frei darin, was ihr in dem Universum tun möchtet. Ihr könnt Rohstoffe auf den vielen Planeten abbauen und verkaufen oder ihr verdingt euch als Raumschiff-Bauer, der vielleicht so gute Schiffe konstruiert, dass die Spieler von überall zu euch kommen, um eure Schiffe zu kaufen.

Der Star-Citizen-Alternative Dual Universe gelingt guter Start in der Alpha

Shroud of the Avatar Episode 1 (PC)

  • Release: 14.12.2017
  • Merkmale: Sandbox mit Single-Player-Modus, Crafting, Housing
  • Modell: Buy2Play mit Item-Shop

Richard Garriotts Selective Multiplayer RPG SotA, das inzwischen als MMORPG bezeichnet wird, erscheint in fünf Episoden. Episode 1, welche das Grundspiel und den ersten Storyabschnitt auf dem Kontinent Novia beinhaltet, wird im Prinzip die Basis darstellen. Das Spiel vereint die Freiheiten einer Sandbox mit der Story eines Single-Player-RPGs. Ihr könnt der Geschichte anhand von Quests folgen oder ihr lebt einfach das virtuelle Leben eines Händler, Crafters oder Abenteurers in der Fantasywelt.

Jährlich sollen weitere Episoden folgen, welche neue Spielsysteme und neue Gebiete einfügen. Zudem erzählt jede Episode die Geschichte weiter. Für Episode 2 befindet sich beispielsweise ein neuer Kontinent in Planung und es wird vielleicht möglich sein, Schiffe zu steuern, Seegefechte auszufechten und mit Mounts über die Kontinente zu reiten.

Albion Online (PC)

  • Release: 17. Juli 2017 – mittlerweile veröffentlicht
  • Merkmale: Sandbox, PvP, Crafting, Handel
  • Modell: Buy2Play, ab ca. 25€

Mit Albion Online will das deutsche Entwicklerteam Sandbox Interactive die Zeiten von Ultima Online wieder aufleben lassen. PvP spielt eine große Rolle, denn ihr kämpft mit euren Gilden um Territorien. Doch auch PvE-Fans werden auf ihre Kosten kommen. Denn es gibt viel zu erkunden und eine dunkle Macht bedroht das Land Albion. Ihr müsst für die Freiheit eures Volkes kämpfen. Ihr erkundet riesige Dungeons und müsst auch Rohstoffe abbauen, denn Crafting ist wichtig.

Ihr entscheidet euch, wie ihr euer Leben im Land Albion verbringen möchtet. Wollt ihr die anderen Spielern mit Waren versorgen oder wagt ihr euch in die PvP-Gebiete, um dort um die Kontrolle von Territorien zu kämpfen? Erledigt ihr Quests und kommt so hinter das Geheimnis des mysteriösen Landes? Es liegt ganz bei euch, wie ihr Albion Online spielt.

Albion Online im Test

Kritika Online (PC)

  • Release: 28.09.2017 auf Steam
  • Merkmale: Anime, Boss-Fight, Action-Kampfsystem
  • Modell: Free2Play

Kritika Online ist ein MMO für Leute, die am liebsten nur Action und coole Bossfights in ihren Online-Games wollen. Von einer Lobby aus startet ihr sofort in actionreiche Gefechte gegen Monsterhorden und dicke Bosse. Dank der bunten Anime-Grafik im Cel-Shader-Look und den sexy Designs bietet Kritika Online auch was fürs Auge.

Crowfall (PC)

  • Release: Ende 2018
  • Merkmale: PvP, Aufbau
  • Modell: Buy2Play, Abo optional

Das MMORPG Crowfall bietet ein ungewöhnliches Spielsystem, das voll auf PvP setzt. Ihr reist von den Ewigen Königreichen zu Welten, die von einer dunklen Macht namens “Hunger” zerstört werden.

In diesen Welten müsst ihr euch ein Königreich aufbauen und dieses so lange gegen andere Spieler verteidigen, bis der Hunger die Welt vernichtet. Derjenige, der die meisten Punkte in dieser Zeit erzielen konnte, geht als Sieger aus der Kampagne hervor und kann sein Reich in den Ewigen Königreichen weiter ausbauen. Bis die nächste Kampagne in einer neuen Welt startet.

Crowfall hat gerade 6 Millionen Dollar bekommen, um schneller fertig zu werden

Camelot Unchained (PC)

  • Release: 2018
  • Merkmale: PvP, Realm vs Realm
  • Modell: Abo

Das Realm-vs-Realm-MMO Camelot Unchained stellt gewaltige Schlachten zwischen den Spielern in den Vordergrund. Dabei geht es um taktische und spannende RvR-Schlachten zwischen drei Fraktionen.

Camelot Unchained ist der geistige Nachfolger des Kult-MMOs Dark Age of Camelot und setzt den Fokus daher auf PvP-Kriege und Eroberungen sowie Belagerungen.

Pantheon: Rise of the Fallen (PC)

  • Release: 2018 oder 2019
  • Merkmale: Gruppeninhalte, PvE, Quests
  • Modell: Abo

Everquest-Erfinder Brad McQuaid möchte mit Pantheon: Rise of the Fallen ein klassisches MMORPG erschaffen, das an die früheren Tage und damit auch an Everquest 1 erinnert. Ohne Gruppe soll so gut wie nichts möglich sein. Die Erkundung einer großen Welt, taktische Kämpfe und große Raids werden an der Tagesordnung stehen. Die Entwicklung schreitet langsam aber stetig voran.

Erste Videos sehen vielversprechend aus. Das Interesse an Pantheon ist hoch, scheint es für viele doch so etwas wie die Wiedergeburt der PvE-MMORPGs zu werden.

Pantheon: Die letzte Hoffnung für ‚Oldschool PvE‘- und EverQuest-Fans?

Project TL (PC)

  • Release: Beta in 2018
  • Merkmale: Action-MMORPG, Isosicht
  • Modell: Unbekannt

Das geplante koreanische Online-Rollenspiel Lineage Eternal ist endgültig tot! Aber stattdessen kommt ein neuer Titel namens „Project TL“ auf dem PC, das auf der Unreal Engine 4 basiert. Darin sollen noch einige Inhalte von Lineage Eternal enthalten sein. Es ist Action-MMORPG, das die unglaublich erfolgreichen Lineage-Franchise in Korea fortsetzen soll. Es ähnelt ein wenig Diablo 3, soll aber deutlich stärkere MMORPG-Elemente aufweisen.

Und Project TL verspricht uns endlich die zerstörbare Umwelt. Auf die sind MMORPG-Fans heiß, seit Everquest Next uns damit den Mund wässrig gemacht hat, dann aber lieber verstorben ist.

Lineage 3? Neues PC-MMORPG der Lineage-Reihe angekündigt!

City of Titans (PC)

  • Release: Beta für Herbst 2018 geplant
  • Merkmale: Superhelden, Kämpfe
  • Modell: Unbekannt

Das MMORPG City of Titans stellt den inoffiziellen Nachfolger von City of Heroes dar. Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle eines Superhelden, den ihr individuell gestalten und ihm fantastische Kräfte geben dürft. Mit diesem Helden erlebt ihr Abenteuer in der namensgebenden City of Titans, die ihr vor Superschurken beschützen müsst.

Bless (PC)

  • Release: Early-Access startet in 2018 auf Steam
  • Merkmale: Quests, Crafting
  • Modell: Unbekannt

Bless will ein klassisches PvE orientiertes MMORPG werden, etwas, was sich viele MMO-Fans derzeit wünschen. Allerdings kommt auch PvP nicht zu kurz, denn zwei Fraktionen bekriegen sich in der wunderschönen Spielwelt. Wer auf der Suche nach einem MMORPG ist, das sich an den Klassikern wie World of Warcraft oder Everquest orientert, der sollte hier fündig werden.

Endlich ein neues PC-MMORPG – Bless kommt 2018 auf Steam!

Legends of Aria (ehemals Shards Online, PC)

  • Release: 2018
  • Merkmale: Eigene Welten, Sandbox, Crafting
  • Modell: Buy2Play

Legends of Aria – Der geistige Nachfolger von Ultima Online bietet ein ganz besonderes Spielprinzip. Jeder Spieler kann eine sogenannten Shard, eine eigene Welt verwalten. Hier legt man selbst Regeln fest und bestimmt, ob die Welt eher auf Quests oder auf PvP ausgelegt ist.

Mit euren Helden reist ihr von Shard zu Shard und erkundet diese Welten. Crafting ist ebenso wichtig, wie das Erforschen der Welt und die Kämpfe gegen Monster und andere Spieler. Allerdings existiert auch eine zentrale Welt für alle Spieler, in der ihr ebenfalls Abenteuer erleben könnt. Die Regeln der Welt werden aber von den Entwicklern des Spiels bestimmt.

Chronicles of Elyria (PC)

Das vielversprechende Indie-MMORPG mit dem Alterungssystem, bei dem er eigene Held alt wird, versetzt euch in eine riesige Fantasywelt. Chronicles of Elyria bietet eine Sandbox mit vielen Möglichkeiten für die Spieler, die sich beispielsweise ein eigenes Handelsimperium aufbauen und dieses an ihre Nachfolger vererben können.

Zudem soll man individuelle Abenteuer erleben können, welche durch ein System prozedural generiert und an die jeweilige Situation angepasst werden, in der man sich gerade befindet. Ihr erschafft euren Helden aus acht Stämmen, von denen einige untereinander verfeindet sind. Nun besitzt ihr viele Freiheiten, um in der Welt euren Weg zu gehen.

Was ist Chronicles of Elyria? Das MMORPG mit dem Alterungsprozess hat es geschafft!

Mu Legend (PC)

  • Release: Open-Beta  startete am 7.11.2017
  • Merkmale: Action-MMORPG, Isosicht
  • Modell: Free2Play

MU Legend verknüpft MMO mit Hack&Slay und bietet den Spielern PvE- und PvP-Inhalte. Ob alleine oder in der Gruppe – die MMO-Features heben MU Legend als Action-RPG von der Masse ab. Das Spiel, das oft auch als “Diablo-MMO” bezeichnet wird, befindet sich seit dem 7. November in einer weltweit spielbaren offenen Beta.

MU Legend Guide für Anfänger – Darauf solltet Ihr achten

In Dungeons könnt Ihr alleine oder mit einer Gruppe Euer Können unter Beweis stellen. Wer seinen Charakter stark einschätzt, kann zu Beginn eines Dungeons die Schwierigkeit anpassen und hat dadurch eine größere Chance auf seltene Gegenstände.

Revelation Online (PC)

  • Release: Open Beta ab dem 06.03.2017 – mittlerweile veröffentlicht
  • Merkmale: Quests, Gruppeninhalte, Story
  • Modell: Free2Play

Revelation Online will eine spannende Geschichte anhand von Zwischensequenzen erzählen und damit einen etwas anderen Ansatz als reguläre MMOs verfolgen. Ein wichtiger Spielaspekt ist auch das Fliegen, über welches ihr zu ansonsten unzugänglichen Orten gelangt.

Grundsätzlich erwartet euch klassische Kost. Ihr kämpft mit Freunden gegen Legionen an Monstern, erledigt viele Quests und verbessert euren Helden.

Revelation Online Test: Wie Omas Apfelkuchen – Neues F2P-MMORPG

Citadel: Forged with Fire (PC)

  • Release: Early Access seit 27. Juli 2017
  • Merkamle: Survival, eigene Server, PvP
  • Modell: Buy2Play

Citadel: Forged with Fire versetzt euch in die Rolle eines Zauberlehrlings. Ihr erwacht in einer großen Welt voller Gefahren und müsst zunächst versuchen, dort zu überleben. Dazu sammelt ihr Rohstoffe und stellt euch anhand von Rezepten Items wie Rüstungen und Waffen her. Ihr erlernt mit der Zeit immer neue Zaubersprüche, die euch dabei helfen, die Welt zu erkunden und die Monster zu besiegen.

Es ist möglich, eigene Bauwerke wie Festungen zu errichten und in den PvP-Schlachten nicht nur gegen andere Spieler anzutreten, sondern diese Burgen auch zu belagern.

Citadel: Forged with Fire angespielt – Lohnt sich das “Harry-Potter-MMO”?

Wild West Online (PC)

  • Release: Seit dem 15.11.2017 im Early-Access, Release für 2018 geplant
  • Merkmale: Western, PvP
  • Modell: Buy2Play

In Wild West Online entscheidet ihr euch, ob ihr auf der Seite des Gesetzes stehen oder ein Bandit werden wollt. Als Bandit führt ihr Überfälle durch, bekämpft andere Spieler und versucht, euch illegal zu bereichern. Als Gesetzeshüter macht ihr euch auf, die Banditen zu jagen und das Kopfgeld für sie einzustreichen.

Euch erwartet eine große Welt und jede Menge Freiheiten. Die Entwickler versuchen, eine Wild-West-Welt zu erschaffen, in der euch jede Menge Abenteuer erwarten.

Wild West Online nennt sich Multiplayer Red Dead & startet Early Access

Worlds Adrift (PC)

  • Release: 2018
  • Merkmale: Sandbox, Crafting
  • Modell: Buy2Play

Die Welt des MMORPGs Worlds Adrift besteht aus schwebenden Inseln, auf denen sich wichtige Rohstoffe befinden. Nicht jede Insel bietet jeden Rohstoffe, weswegen ihr Wegen finden müsst, um von Insel zu Insel zu gelangen. Dazu baut ihr beispielsweise Luftschiffe. Auf den Inseln erwarten euch jede Menge Gefahren und Herausforderungen.

Zudem versuchen andere Spieler ebenfalls an die Ressourcen und Schätze der Inseln zu gelangen, weswegen ihr auch mit PvP-Kämpfen rechnen müsst.

Worlds Adrift: Beta Anspielbericht – Fliegende Hipster in der Sandbox

Lineage 2 Revolution (Android, iOS)

  • Release:15.11.2017
  • Merkmale: Mobile-MMORPG, Manager
  • Modell: Free2Play

Lineage 2 Revolution ist am 15. November 2017 in Europa und Nord-Amerika für iOS und Android erschienen. Der Titel ist ein vollwertiges MMO, das auf die große Lineage-Franchise aufbaut und die Ära der AAA-Mobile-MMORPGs einläutete . Vorbei sind die Zeiten, in denen Mobile-Games pixelige Ungetüme waren, Lineage 2 Revolution sieht dank Unreal Engine 4 einfach gut aus. L2R hat in Korea schwindelerregende Umsätze erzielt und nimmt jetzt auch im Westen obere Chart-Positionen ein.

Lineage 2 Revolution hat jedoch noch ein weiteres Feature, das sicher nicht bei allen Spielern auf Gegenliebe stoßen sollte, aber unbestreitbar nützlich ist: das Auto-Play. Man kann seinem Helden beim Grinden zusehen. Das klingt zwar langweilig, macht aber mehr Spaß, als man erst zugeben will: Lineage 2 Revolution ist der entspannendste Grind aller Zeiten!

Und es kommen noch mehr: 6 aussichtsreiche Mobile-MMOs für 2017 & 2018

Hinweis: Der Artikel erschien ursprünglich Januar 2017, wir haben ihn im Dezember 2017 aktualisiert.

Wenn ihr euch für Konsolen-MMORPGs interessiert, haben wir hier das passende Äquivalent für Euch: Diese 3 MMORPGs sollen 2018 für PS4 & Xbox One kommen.

Auch interessant:

Kommentare anschauen (76)

  • Puh... Als SF-Fan wird man wieder auf ne harte Probe gestellt. So richtig reißt mich da garnix vom Hocker.
    Warum macht nur keiner ein gescheites WH40K-MMORPG..? Oder was mit richtig üblem, ernsten Cyberpunk?
    Denke ich werde auch 2018 und 2019 wieder nur durch SP-Spiele glücklich. :/