GameStar.de
› Monster Hunter World: Beta-Guide – Das erwartet Euch in der Demo
Monster Hunter World: Beta-Guide – Das erwartet Euch in der Demo

Monster Hunter World: Beta-Guide – Das erwartet Euch in der Demo

Capcom veröffentlichte einen Video-Guide zur exklusiven PS4-Beta von Monster Hunter World. In dem Beta-Guide, könnt Ihr einen Blick auf die zur Verfügung stehenden Quests und seine Monster werfen. Außerdem könnt Ihr sehen, welche Optionen Euch im Charakter-Editor zur Verfügung stehen.

Monster Hunter World startet am 22. Dezember eine exklusive PS4-Beta – Startschuss ist um 18:00 Uhr abends. Capcom veröffentlichte einen Beta-Guide, der im Video zeigt, was Ihr alles in Demo-Version unternehmen könnt. Der Preload hat bereits begonnen.

Werft schon mal einen Blick auf die Monster, die Ihr in der Beta jagen könnt und erfahrt mehr über Quests und Gruppen-Formung. Der Beta-Guide ist in Englisch, deshalb findet Ihr unter dem Video eine kurze Zusammenfassung in Deutsch.

Wer noch gar nicht weiß, was Monster Hunter World ist, schaut am besten hier vorbei: Was ist Monster Hunter World? – Infos für Beginner

Monster Hunter World: Beta-Guide in Deutsch zusammengefasst

In der Beta von Monster Hunter World könnt Ihr insgesamt 3 Monster jagen, die in unterschiedliche Schwierigkeitsgraden eingeteilt sind.

Diese 3 Monster könnt Ihr jagen

Ihr werdet gegen 3 Monster antreten und sie auf den Maps Uralter Wald und Wildturm-Ödnis jagen können.

Das sind die Monster mit kurzen Beschreibungen:

  • Groß-Jagras (Anfänger) – Befinden sich im Uralten Wald
    • Die Groß-Jagras können Monster in einem Haps herunterschlucken und nutzen das gewonnene Gewicht, um Feinde in die Flucht zu schlagen.

MHW-Great_Jagras_Render_001

  • Barroth (Fortgeschrittene) – Befinden sich in der Wildturm-Ödnis
    • Barroth benutzen ihren großen und schweren Kopf, um sich durch ihre Umgebung zu schmettern.

Barroth

  • Anjanath (Experte) – Befinden sich im Uralten Wald
    • Anjanath haben kräftige Kiefer, mit dem sie Feinde zerreißen, und einen ausgeprägten Geruchssinn. Sie sind sind unbarmherzige und aggressive Raubtiere, die ihre Beute nicht so schnell entkommen lassen.

Anjanath

 

So ist die Beta aufgebaut: Start und Quests

  • Character-Erstellung – Zu Beginn sucht Ihr Euch einen aus 12 voreingestellten Charakteren aus, der Euer Jäger wird. In der Vollversion von Monster Hunter World gibt es dann einen detaillierten Charakter-Creator. Danach wird Euch noch eine Auswahl aus 6 Palicos gegeben, den Katzen-Begleitern.
  • Quest wählen – Nach dem Erstellen des Avatars, bekommt Ihr 3 Quests zur Auswahl, die Ihr bestreiten könnt.
    • Ihr müsst Die Quests in keiner bestimmten Reihenfolge abschließen, sondern könnt auch direkt mit der schwierigsten starten.
  • Gruppen-Bildung – Ihr könnt die Quests Solo spielen oder (online) in einer Gruppe. Für das gemeinsame Spielen, stehen Euch ein paar Optionen zur Auswahl.
    • Matchmake: Hier werdet Ihr in eine Gruppe geschmissen, mit der Ihr zusammen jagen könnt
    • Erstelle eine eigene Quest: Hier werdet Ihr zum Gruppen-Leiter und andere können Eurer Quest beitreten
    • Suche nach Kriterien: Hier könnt Ihr spezielle Wünsche äußern, wer an der Quest teilnehmen soll
    • Suche nach Quest-ID: Hier sucht Ihr nach der ID eines Freundes und betretet seine Lobby.

Monster-Hunter-World-Beta

  • Ausrüstung: Sobald Ihr Eure Quest und eventuell Gruppe gewählt habt, könnt Ihr Eure Ausrüstung wählen – Das gilt auch für Eure Katze!
    • Waffen: Alle 14 Waffen-Typen stehen Euch in der Beta zur Verfügung
    • Rüstung: Ihr könnt aus einer Anzahl an Rüstungsteilen wählen
  • Nach der erfolgreichen Jagd: Sobald Ihr ein Monster erfolgreich erschlagen und somit die Quest abgeschlossen habt, könnt Ihr entweder in der gleichen Gruppe weiterspielen oder eine neue Quest starten.

Viel Erfolg bei der Jagd!


Ihr wollt bei Monster Hunter World immer auf dem neuesten Stand sein? Und mit anderen darüber diskutieren? Dann tretet doch der Monster Hunter World – Mein-MMO Facebook-Seite bei.

Monster Hunter World: Beta-Guide – Das erwartet Euch in der Demo

Monster Hunter World

PC PS4 Xbox One