GameStar.de
› MMORPGs wie WoW: 5 Alternativen zu World of Warcraft
WoW Arthas Menethil Purging Stratholme

MMORPGs wie WoW: 5 Alternativen zu World of Warcraft

Wir möchten euch fünf MMORPGs vorstellen, die sich ähnlich wie der Klassiker World of Warcraft spielen, sich aber dennoch auch in einigen Dingen davon unterscheiden.

Jeder der vorgestellten Titel besitzt seine Eigenheiten und seine Vor- und Nachteile. Wir haben ein Ranking der Spiele zusammengestellt, wie wir glauben, dass sie gut bei WoW-Fans ankommen könnten.


Rift

Plaz 5: RIFT

Das Free2Play-MMORPG RIFT wollte in die Fußstapfen von World of Warcraft treten und ist sogar im selben Genre angesiedelt, also Fantasy. RIFT ist sogar noch einer der erfolgreicheren Vertreter der MMORPGs, die im Fahrwasser von WoW landeten. Denn während andere Onlinespiele sich zwar an Blizzards Genre-König orientierten, scheiterten die meisten. RIFT jedoch hält sich bis heute wacker.

RIFT stellt genau wie WoW die Quests in den Vordergrund, die ihr gemeinsam mit Freunden lösen könnt. Das Gruppenspiel ist wichtig. In den zahlreichen Zonen der etwas düsteren Spielwelt kämpft ihr gegen Horden an Monstern und versucht, an immer bessere Ausrüstung zu kommen. Euren Helden könnt ihr mittlerweile bis zu Stufe 70 aufleveln und es so auch mit extrem mächtigen Bossgegnern aufnehmen. Die Welt befindet sich mitten in einer Invasion von grauenhaften Wesen aus einer anderen Dimension.

Immer wieder tauchen Rifts auf, die zu gewaltigen Schlachten führen, in denen ihr versuchen müsst, die Feinde zurückzudrängen und den Rift zu schließen. Für RIFT sprechen die zahlreichen Features, die MMOlern eine volle Dröhnung garantieren. Das flexible Klassensystem sticht hervor. Die vielfältigen Spezialisierungen ermöglichen Myriaden unterschiedlicher Spielstile.

Ähnlich wie in WoW erwarten euch auch in RIFT große Raids für Spielergruppen mit bis zu 20 Personen. Auch PvP spielt eine Rolle. In der offenen Welt könnt ihr Mitspieler herausfordern, nehmt an Eroberungen teil oder messt euch im Kriegsfront-Modus mit anderen Spielern.

Hinweis: RIFT ist zwar ein MMORG, das sich stark an WoW orientiert, dennoch sehen viele Spieler mit Argwohn auf diesen Titel – gerade in jüngerer Zeit. Technische Probleme, unausgewogenes Balancing mit jeder neuen Erweiterung und vor allem der Item-Shop stoßen einigen Fans sauer auf.

Fazit: Rift ist eine solide Free2Play-Alternative zu WoW mit einigen Stärken etwa in den Klassen oder der Komplexität, die ihre besten Tage allerdings schon hinter sich hat.

Auf den nächsten Seiten stellen wir Euch vier weitere Alternativen zu der World of Warcraft vor.

Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.