GameStar.de
› Mein-MMO fragt: Was wünscht Ihr Euch von der E3 2017?
destiny-2-zavala

Mein-MMO fragt: Was wünscht Ihr Euch von der E3 2017?

Die E3 steht vor der Tür. In der kommenden Wochen werden Spielestudios und Publisher ihre neuen Games vorstellen. Was erwartet ihr von der E3? Vor allem in Sachen Onlinespiele und MMORPGs?

In den vergangenen Jahren waren MMORPGs kein besonders großes Thema auf der Spielemesse E3. Was Onlinespiele angeht, so setzten die Entwickler und Publisher mehr auf MOBAs oder Online-Shooter wie Overwatch und Destiny oder The Division. Klassische MMORPGs suchte man vergebens. Vor allem große Publisher scheuen sich davor, das nächste World of Warcraft anzukündigen. Allerdings könnte sich das in diesem Jahr ändern.

Wie sieht es mit MMORPGs auf der E3 aus?

Denn mit Magic: The Gathering oder New World befinden sich wieder AAA-MMORPGs in Entwicklung. Vermutlich werden wir von diesen Spielen etwas auf der E3 zu sehen bekommen. Und wer weiß, vielleicht erwartet uns noch die eine oder andere Überraschung.

Dennoch wird sich der Fokus vermutlich doch wieder mehr in Richtung Online-Shooter verlagern. Ganz einfach, weil dieses Genre derzeit so beliebt ist. Alleine die Ankündigung von Destiny 2 schlug ein wie eine Nova-Bombe. Auch andere Entwicklerstudios und Publisher werden bemerkt haben, dass Spiele wie Overwatch oder eben Destiny gut ankommen und eventuell ähnliche Spiele vorstellen.

The Elder Scrolls Online Morrowind

Livestreaming und Addons

Dabei steht auch Livestreaming im Vordergrund. New World beispielsweise oder der 4-vs-4-Brawler Breakaway sowie das Online-Actionspiel Crucible (alle von den Amazon Game Studios) setzen auf Twitch, um es den Spielern zu ermöglichen, live zu streamen.

Dabei werden neue Möglichkeiten ausgelotet, wie Zuschauer aktiver am Spielgeschehen teilnehmen können. Dies wird also auch ein Thema sein, genau wie Erweiterungen, Addons oder DLCs zu bestehenden Onlinespielen. Das Morrowind-Addon zu The Elder Scrolls Online ist sicher etwas, das Zenimax groß präsentiert.

division-cleaner

Was wünscht ihr euch von der E3?

Wie sieht es bei euch aus? Was wünscht ihr euch von der E3? Würdet ihr gerne mehr über DLCs und Erweiterungen zu bestehenden Spielen erfahren oder wünscht ihr euch, dass komplett neue Spiele angekündigt werden? Sollten dies eher AAA-Onlinegames sein oder kleinere Indie-Spiele? Hofft ihr vielleicht auf das nächste World of Warcraft?

Lasst uns wissen, was ihr euch von der diesjährigen E3 erwartet.

Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.