GameStar.de
› Mein-MMO fragt: Wann schmeißt Ihr Leute aus einer Gruppe?
Mass Effect Andromeda Team

Mein-MMO fragt: Wann schmeißt Ihr Leute aus einer Gruppe?

Manchmal stimmt die Chemie einfach nicht. Wir wollen von Euch wissen, was passieren muss, damit Ihr Leute aus einer Gruppe schmeißt.

In fast allen Spielen, die in irgendeiner Weise im Internet stattfinden, ist man auf andere Mitspieler angewiesen. Während es oft reicht, sich einfach irgendwelchen namen- und seelenlose Randoms an den Hals zu werfen, will man für schwierigere Aufgaben doch handverlesene Gruppen erstellen.

Spätestens wenn man den Suchradius aber über den eigenen Freundeskreis hinaus erweitert, stellt man schnell fest, dass nicht alle Spieler kompatibel miteinander sind. Mal ist es ein unterschiedlicher Spielstil oder einfach die Tonart im Chat – Gründe gibt es viele, weshalb man nicht miteinander auskommt.Wir wollen von Euch wissen: Wann schmeißt ihr Leute aus Gruppen? Zählt ihr deren „Fehler“ mit? Seid Ihr bei Freunden toleranter als bei „Randoms“? Was hat Euch schonmal dazu bewogen, jemanden aus der Gruppe zu kicken?

Cortyn meint: Ich muss gestehen, dass meine Toleranzgrenze bei Gruppen in World of Warcraft von meiner Laune abhängt. Da wir ohnehin meistens als „Kerngruppe“ aus 3 Personen (Tank, Heiler und DD) losziehen, können wir uns auch erlauben, einfach rigoros auszusortieren. Wenn jemand neu in die Gruppe kommt, begrüßen wir ihn freundlich und warten ab: Schafft die Person es, selbst mindestens ein „Hi“ in den Gruppenchat zu tippen? Wenn nicht, dann endet die Reise für solche Leute schon, bevor sie angefangen hat. „Keine Begrüßung, kein Dungeon“ – Tschö mit Ö.

Konosuba Anime Dungeon Group

Cortyns durchschnittliche Dungeongruppe – Chaotisch, aber erfolgreich.

Ansonsten sehen wir das Ganze eher locker. Unsere Beschreibungen sehen ohnehin meistens so aus:

„Ein paar Nappel suchen noch einen oder zwei Knartzelfiddler, um bei Odin mal ordentlich zu rammdübeln!“

Wer davon nicht abgeschreckt ist und auch noch eine Begrüßung zustande bringt: Willkommen in der Gruppe.

Abgesehen davon gibt es bei mir nur die „üblichen“ Lektionen: Bist du nicht der Tank aber pullst jedes Mal? Schön, dann tankst du auch. Stehst du in jedem Effekt und beschwerst dich dann, dass du nicht geheilt wurdest? Wunderbar, lauf’ nochmal ‘ne Runde, wir machen ohne dich schon weiter.

Aber genug von mir, kommen wir zu Euch: Was muss bei Euch in einer Gruppe – egal ob MMORPG, Shooter oder sonst ein Spiel – vorfallen, damit Ihr jemanden aus der Gruppe werft? Was ist eure rote Linie und wo drückt Ihr ein Auge zu?

Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!