GameStar.de
› Mecker Mittwoch: Smite-Schmollerei und Moba-Motzer
SMITE

Mecker Mittwoch: Smite-Schmollerei und Moba-Motzer

Ein neuer Mittwoch, ein neues Spiel. Diesmal habe ich mich dem Spiel “SMITE” zugewandt, um ein wenig Abwechslung von WildStar zu bekommen – da macht PvP aktuell leider einfach keinen Spaß. So gut mir Smite auch gefällt, ich wurde noch nie so unfreundlich in ein Spiel aufgenommen – irgendetwas scheint also an diesen Gerüchten dran zu sein, dass die Communities von MOBA-Spielen wie “League of Legends” und “Dota 2” manchmal echt bissig sind. Aber zurück auf Anfang.

Wenn ich du wäre, würde ich deinstallieren!

Das und ähnliche Beleidigungen musste ich mir mehrfach anhören, obwohl ich mich generell nicht für komplett unfähig halte, aber ich war neu und teilte meiner Gruppe das auch jedes Mal brav mit – sie sollen ja wissen, wen sie da mit in die Schlacht schleppen. Nicht ahnend, was ich damit heraufbeschwöre, entschied ich mich für die Heldin aus dem Tutorial: Neith.

[quote_right]Meine Vorurteile gegen Moba-Spieler haben sich leider bestätigt[/quote_right]Und dann ging die wilde Fahrt schon los! “Omg, only noobs play Neith”, “Neith no skill, pick other or leave pls” – Das motiviert natürlich ungemein zum Erlernen dieses Spiels. Nachdem man mir ungefähr nach meinem dritten Match mitteilte, ich sollte das Spiel doch lieber deinstallieren hatte meine Motivation ihren Tiefpunkt erreicht. Ich gab mich also geschlagen und schmiss das Spiel von der Festplatte… Natürlich tat ich das nicht! Kurzerhand habe ich zwei Freunde motiviert (lies: “gezwungen”) mitzuspielen und Smite gemeinsam zu erlernen, das machte die Dinge gleich ungemein spaßiger!

Meine Vorurteile gegen Moba-Spieler haben sich aber leider bestätigt. Unfreundlich bis zum Umfallen – zumindest einige von ihnen. Blöderweise bleiben einem die lautesten Idioten im Gedächtnis, während man die stillen oder gar freundlichen Mitstreiter oder Gegenspieler oft ausblendet. Aber ganz im ernst: Ein bisschen mehr Freundlichkeit wäre hin und wieder angebracht, immerhin bin ich doch willig, das Spiel zu erlernen – wie fast alle Neulinge.

Cortyn Smite

HIREZ plea!

Was bei World of Warcraft “Sehr geehrter Herr Blizzard” und bei League of Legends “Rito pls” ist, das sind bei Smite die Forenthreads mit dem Anfang oder Ende “Hirez plea” und dann einer tollen Forderung, warum man einen bestimmten Helden stärken, einen anderen schwächen, oder einen neuen Skin erstellen sollte. Um mich mal gleich dem Mainstream hinzugeben: HIREZ PLEA, gebt mir einen Code für alle Helden und alle Skins, alleine für die Strapazen, die ich auf mich genommen habe, hätte ich das doch verdient.

Autorin Cortyn

Eure Cortyn.

Und wenn ich schon dabei bin: Warum gibt es keine mythologische Sukkubus-Göttin? Die würde dem Spiel gut tun, ich hätte da auch schon eine wunderbare Namensidee… (Anmerkung der Redaktion: Aufgrund des Größenwahns von Cortyn wurde die Kolumne an dieser Stelle gekürzt. Es ist das Beste für uns alle).

… ihr hört nächsten Mittwoch von mir. Mal schauen, wer mich dann zur Weißglut treibt.

Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
SMITE

SMITE

PC PS4 Xbox One