GameStar.de
› Master X Master: Großes Update 1.3 – Änderungen erzürnen Spieler!
Masterxmaster-wall

Master X Master: Großes Update 1.3 – Änderungen erzürnen Spieler!

Master X Master, NCSofts bunter MOBA-Mix, bekommt mit Update 1.3 eine Menge neuen Content und Änderungen am Spiel. Das schmeckt nicht jedem!

Master X Master ist ein kunterbuntes Action-Spiel, das Elemente von MOBAs und Coop-Shootern vereint. Das große Update 1.3 soll mit einem neuen Helden, einem neuen Spielmodus und zahlreichen Änderungen an der Spielmechanik punkten. Aber gerade die Äderungen sorgen für viel Unmut!

Master X Master – Neuer Heiler und Horde-Spielmodus

Die positiven Seiten von Update 1.3 sind der neue Held Titus und der Spielmodus „Natium-Verteidigungslinie“. Titus ist ein auf Support und Heilung ausgerichteter Held. Er ist ein Priester der Gottheit Nura und taugt vor allem zum Heilen. Seine offensiven Skills sind aber weniger stark ausgeprägt.

Der Spielmodus „Natium-Verteidigungslinie“ ist eine hochstufige Coop-Herausforderung für 5 Spieler. Ihr müsst das Missionsziel gegen 30 Wellen von immer schwerer werdenden Feinden verteidigen. Also ein klassischer Tower-Defense oder Horde-Modus.

Master X Master – Weniger Belohnung, mehr Aufwand – Fans wütend!

Kein Spieler hat etwas gegen neue Helden und Spielmodi. Was jedoch derzeit die Gemüter auf Reddit erhitzt, sind einige Änderungen an den Belohnungen und dem Spielfortschritt:

  • Es gibt viel weniger kostenlose X-Coins – die Premiumwährung in MXM – durch Quests und Achievements.
  • Ihr braucht etwa 60 Prozent mehr Erfahrungspunkte, um euer Account-Level zu erhöhen und bekommt daher auch weniger oft Belohnungen fürs Level-Up.
  • Die Preise, um neue Master im Spiel mit der Spielwährung SOL freizuschalten, sind ebenfalls ordentlich angestiegen.

Offiziell begründet NCSoft diese Maßnahmen vor allem damit, den Spielern eine nachhaltigere Spielerfahrung zu bieten. Wenn man alles gleich freigespielt hätte, wär schließlich schneller die Luft raus.

Viele Spieler hingegen lehnen die Änderungen rundweg ab und prophezeien das Ende des Spiels. So mancher Spieler vermutet sogar einen letzten Cash-Grab vor dem angeblich bevorstehenden Exitus. Die Spielerzahlen von MXM seien schließlich nicht mehr die Besten.

Ebenfalls interessant: Master X Master – Ein kunterbunter Genre-Mix!

QUELLE NCSoft
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.

Masterxmaster-wall

Master X Master

PC