GameStar.de
› Marvel Heroes 2016 heißt jetzt Omega, aber noch kein Omega-Content
Marvel Heroes 2016 heißt jetzt Omega, aber noch kein Omega-Content

Marvel Heroes 2016 heißt jetzt Omega, aber noch kein Omega-Content

Bislang hieß die PC-Version von Marvel Heroes „Marvel Heroes 2016“, während die Version für die Konsolen PS4 und Xbox One als „Marvel Heroes Omega“ bekannt war. Doch jetzt ist damit Schluss und alle Versionen des Spiels heißen gleich.

Marvel Heroes wurde als Marvel Heroes Omega für die Konsolen Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht. Auf der Konsole funktioniert das Spiel – wie im Video von unserem Chef Dawid zu sehen – extrem gut, aber laut Entwickler Gazillion soll nach wie vor die PC-Version die führende Plattform sein.

Damit es keine Verwirrungen mehr zwischen den Versionen gibt, haben PC- und Konsolen-Versionen jetzt den gleichen Namen.

Marvel Heroes Omega – Gleicher Name, aber unterschiedlicher Content

In den neuesten Patch-Notes zu Marvel Heroes auf dem PC gab Gazillion bekannt, dass man jetzt den Namen einheitlich auf Marvel Heroes Omega ändern werde. So werde man Verwirrungen und Unklarheiten vorbeugen. Bislang hieß die PC-Version “Marvel Heroes 2016” – damit ist nun Schluss.

Allerdings haben die Konsolen-Versionen und die PC-Fassung von Marvel Heroes nach wie vor unterschiedliche Inhalte. Auch der jüngst auf dem PC aufgespielte Patch 2.13 brachte nicht den ersehnten Omega-Content, sondern lediglich ein paar Item-Anpassungen und Bugfixes.


Was haltet ihr von der Namensumstellung? War es für euch übersichtlicher, dass Die Konsolen.-Versionen anders heißen als die PC-Fassung? Oder ist das so angenehmer?

Und hätte Gazillion nicht besser gewartet, bis die Omega-Items tatsächlich im Spiel sind und dann erst das Game in „Omega“ umbenannt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Ebenfalls interessant: Marvel Heroes Omega – Entwickler hat PC und Konsolen beide gleich lieb

VIA MassivelyOP
QUELLE Gazillion
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Marvel Heroes 2016 heißt jetzt Omega, aber noch kein Omega-Content

Marvel Heroes Omega

PC PS4 Xbox One