GameStar.de
› LoL: Wer absichtlich verliert, kriegt Probleme – Härtere Strafen geplant
League of legends riven skin Meisterschaft Belohnung

LoL: Wer absichtlich verliert, kriegt Probleme – Härtere Strafen geplant

Spieler, die sich absichtlich töten lassen (feeden), bekommen heftigere Strafen in League of Legends. Riot plant ein verbessertes System gegen Trolle.

Gute Nachrichten für Fans des fairen Spiels in League of Legends. Trolle beziehungsweise Feeder sollen in Zukunft besser vom System erkannt werden und harte Strafen bekommen.

Die sogenannten Feeder sterben absichtlich im Spiel, um dem Gegner einen Vorteil zu verschaffen, und lösen damit im eigenen Team Frust aus.

Strafen für Feeder in LoL

Im Subreddit von League of Legends meldete sich Comms-Director Ben “draggles” Forbes zu Wort. Dort wurde in einem Thread ein Feeder gemeldet, der trotz mehrerer Reports sein Unwesen in League of Legends treibt und Beschwörern ihre Spiele zerstört.

Den frustrierten Spielern erklärte draggles, dass es bald einige Änderungen zu diesem Thema in LoL geben wird. Er schreibt, dass Riot selbst nicht zufrieden mit dem aktuellen System sei, das absichtliche Feeder erkennen soll. Flamer werden inzwischen schon besser erkannt als früher. Allerdings werden Trolle nicht früh genug gestoppt.

LoL Zac

In den nächsten Wochen soll es Änderungen an diesem System geben, das die Trolle in die Schranken weist:

  • Es wird Änderungen am automatisierten System geben, von denen sich Riot erhofft, absichtliche Feeder schneller zu entdecken. Das wird zwar niemals “perfekt” funktionieren, aber das Team geht davon aus, dass sie so mehr absichtliche Feeder fangen können. Dabei soll die Rate von gemeldeten unschuldigen Spielern nicht steigen.
  • Bis das verbesserte System steht, werden mehr manuelle Reviews und Bans durchgeführt.
  • Auf lange Sicht will man das System noch tiefgehender verändern, um das Trollen zu erschweren. Das muss aber alles noch entwickelt werden und wird nicht in den nächsten Wochen passieren.

Riot versteht den Frust der Spieler und nimmt das Thema sehr ernst: “Wir haben lange nichts zu diesem Thema gesagt. Es ist inakzeptabel, dass Spieler Matches ruinieren, indem sie absichtlich sterben. Wir nehmen die geplanten Verbesserungen am System sehr ernst und hoffen, dass wir damit dieses Verhalten besser stoppen können.


In diesem Spiel könntet Ihr bald LoL-Manager werden

QUELLE PCGames
Patrick Freese
Teemo for president!
League of legends riven skin Meisterschaft Belohnung

League of Legends

PC