GameStar.de
› Lineage 2 Revolution: Das 1. komplexe Online-MMORPG für Mobile?
Lineage 2 Revolution: Das 1. komplexe Online-MMORPG für Mobile?

Lineage 2 Revolution: Das 1. komplexe Online-MMORPG für Mobile?

Lineage 2 Revolution ist ein Online-Rollenspiel für Mobile-Geräte wie Tablets und Smartphones. Also nur eine alberne Spielerei für zwischendurch? Keineswegs! Lest hier, warum das Mobile-MMORPG auch für Core-Gamer interessant sein dürfte.

Bei Mobile Games denken viele hierzulande vor allem an kleine Zwischendurch-Spielchen wie Candy Crush Saga, Pokémon GO oder Clash Royale. Oder sogar noch an das gute alte Snake auf dem Nokia 3310! An komplexe Online-Rollenspiele wie World of Warcraft oder Black Desert Online denkt man hingegen weniger beim Stichwort „Mobile.“

Doch mit dem kommenden Mobile-MMORPG Lineage 2 Revolution könnte sich diese Denkweise bald ändern.

Tolle Grafik dank Unreal 4 Engine

Lineage 2 Revolution ist laut diverser Reviews und Erfahrungsberichte aus Südkorea kein pixeliges Mini-Spielchen. Vielmehr steht es in den Punkten Grafik und Sound vielen PC-Titeln in nichts nach, was unter anderem an der verwendeten Unreal 4 Engine liegt.

Dadurch sieht das Spiel auch auf dem Smartphone oder Tablet wie ein Hochglanz-MMO aus. Der immense Erfolg des Spiels, das schon nach einem Monat über 170 Millionen US-Dollar in Korea eingespielt hat, spricht für die Qualität des Werks.

Gute Grafik gab es freilich schon vorher auf den mobilen Geräten, man denke nur an das MOBA Vainglory oder das MMO HIT. Doch im Gegensatz zu HIT, das eher ein schneller Dungeon-Crawler für Zwischendurch ist, handelt es sich bei Lineage 2 Revolution um ein vollwertiges Online-Rollenspiel.

Lineage 2 Revolution – Ein vollwertiges MMORPG – Auf dem Smartphone!

Lineage 2 Revolution ist im Prinzip eine Mobile-Adaption des erfolgreichen Lineage 2 vom PC. Es spielt in derselben Welt, baut auf der gleichen Story auf und verwendet die bekannten Völker von Menschen, (Dunkel)Elfen und Zwergen. Als spielbare Klassen gibt es Krieger Waldläufer und Magier.

Anders als beim Ur-Lineage-2 auf dem PC könnt ihr auch während des Spiels den Charakter wechseln und so beispielsweise mit der Zwergenkriegerin oder dem Dunkelelfenmagier weiterzocken. Ebenfalls cool: Ihr könnt eure Helden jederzeit optisch anpassen und so mit neuen Klamotten, Frisuren, Animationen und Angriffsmoves ausstatten.

Getreu der Vorlage bietet Lineage 2 Revolution noch weitere MMORPG-Features:

  • Eine weite Spielwelt zum Erkunden
  • Tausende von Spielern gleichzeitig online
  • Dungeon- und Raid-Instanzen
  • Gruppenbildung
  • Gilden
  • Haupt, und Nebenquests, einige davon nur mit Gilde oder Gruppe schaffbar
  • Auktionshaus
  • PvP, Gildenkämpfe und Belagerungen
  • Crafting

Segen oder Fluch? Das Auto-Play-Feature

Die Steuerung von Lineage 2 Revolution soll laut den Reviews auch ohne Maus und Tastatur  flüssig und intuitiv funktionieren. Man sei stets im „Flow“ und habe ein flüssiges und packendes Action-Gameplay.

Lineage 2 Revolution hat jedoch noch ein weiteres Feature, das sicher nicht bei allen Spielern auf Gegenliebe stoßen sollte, aber unbestreitbar nützlich ist: das Auto-Play.

Auf Knopfdruck könnt ihr euren Helden quasi auf Autopilot stellen. Dann grindet euer Recke von alleine weiter und ihr könnt zuschauen oder das Smartphone weglegen. „Das ist doch blöd! Ich will doch mein Spiel selbst spielen!“, mag da mancher Gamer sagen. Doch wenn man bedenkt, dass Lineage 2 Revolution oft unterwegs gespielt wird, ist solch ein Feature unbestreitbar nützlich.

Beispielsweise wenn man unterwegs einen Bekannten trifft und nicht unhöflich sein will. Einfach Auto-Play an und ein bisschen grinden lassen, während man mit dem Kumpel ein Bierchen trinkt. Außerdem ist das Auto-Play optional und wer sein volles Potential ausschöpfen will, sollte eh aktiv selbst spielen und nicht den Autopiloten bemühen.

Lineage 2 Revolution – Auf jeden Fall einen Blick wert

Lineage 2 Revolution kommt laut vielen Berichten aus Korea nah an das Spielgefühl eines „echten“ Online-Rollenspiels heran. Es enthält massig MMORPG-Features und bietet einen direkten Bezug zu Lineage 2. Daher sollte sich jeder MMORPG-Fan, der ein gutes Mobile-Gerät hat, im Juni 2017 (so der bisherige Release-Plan im Westen) Lineage 2 Revolution aus dem App-Store seines bevorzugten Mobile-Systems ziehen und es mal ausprobieren.

Auch interessant: ArcheAge Begins soll ebenfalls ein hochwertiges mobiles MMORPG-Erlebnis bieten.

QUELLE 2P
QUELLE Gangnamgamers
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Lineage 2 Revolution: Das 1. komplexe Online-MMORPG für Mobile?

Lineage 2 Revolution

Mobile