GameStar.de
› Ihr habt den beliebtesten Champion in Paladins gewählt! – Umfrage-Ergebnis
Ihr habt den beliebtesten Champion in Paladins gewählt! – Umfrage-Ergebnis

Ihr habt den beliebtesten Champion in Paladins gewählt! – Umfrage-Ergebnis

Letzte Woche starteten wir eine Umfrage, welcher Paladins-Champ Euch am besten gefällt. Hier ging es nicht um den stärksten Champion, sondern um Euren persönlichen Liebling. Erfahrt hier, welche Champs besonders gut ankommen und welche eher unbeliebt sind.

Letzte Woche haben wir Euch gefragt, welchen Champion in Paladins Ihr am liebsten mögt. Es ging in der Umfrage um Euren persönlichen Geschmack und nicht um die Stärke des Helden. Ihr habt aus allen 30 Paladins-Champions gewählt.

Die Umfrage-Ergebnisse zeigen, dass vor allem die Frauen in Paladins sehr beliebt bei Euch sind. Die meisten männlichen Helden befinden sich im unteren Bereich der Liste.

Wir haben die 5 beliebtesten Champions, das Mittefeld und die 5 unbeliebtesten Champions ermittelt. Hier sind die Ergebnisse.

Das sind Eure Top 5 Paladins-Champions

Bis Platz 4 haben sich die Mädels an der Spitze breit gemacht und auf Platz 5 ist immerhin ein männliches Mitglied der Paladins-Helden gelandet.

Platz 5: Androxus – Der Gott-Killer

Androxus ist eine zwielichtige Gestalt, die zwischen den Realitäten wandern kann. Er ist ein Flanker und gnadenloser Killer, der mit seinem Revolver alles niederschießt, was ihm in die Quere kommt.

Androxus Arm ist verflucht, wodurch er seiner Waffe eine finstere Kraft verleihen kann, die seinen Gegnern das Fürchten lehrt.

Platz 4: Ying – Die Blüte der Illusionen

Ying ist eine fröhliche Unterstützerin, der Freundschaft und Loyalität besonders am Herzen liegen. Die Elfe ist eine Meisterin der Illusionen und stellt perfekte Klone von sich her.

Damit stiftet sie bei ihren Gegnern ordentlich Verwirrung, denn Ying kann blitzschnell mit ihren Klonen die Position tauschen. Die Illusionen können aber auch Verbündete heilen. Wenn Ying austeilen möchte, schickt sie ihre Klone zu den Gegnern und lässt sie dort zersplittern. Die Explosion löst dann Schaden aus.

Platz 3: Skye – Die Assassine aus dem Dämmerlicht

Skye ist eine verruchte Femme Fatale, die schon so manches Herz gebrochen hat. Diese Flankerin liebt es einfach, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, und lässt dabei ihren kurvigen Körper sprechen.

Skye kämpft toxisch und attackiert ihre Gegner mit kleinen Giftbolzen, die sie aus einer Mini-Armbrust an ihrem Handgelenk schießt. Wenn das Gift nicht reicht, hat diese Dame immer eine Bombe parat, die ihre Gegner in die Luft jagt. Wird es ihr zu bunt, macht sich Skye unsichtbar und entschwindet auf und davon.

Skye ist übrigens unter Anfängern besonders beliebt, weil man mit Ihr die Rolle des Flankers super lernen kann.

Platz 2: Maeve – Die Straßenkatze mit den Klingen

Maeve ist eine Flankerin, die auf der Straße aufgewachsen ist. Sie ist so schnell und geschmeidig wie ein Kätzchen und attackiert ihre Gegner wie eine blutrünstige Löwin.

Maeve ist mit zwei Dolchen bewaffnet, die an Katzenkrallen erinnern. Die Messer wirft sie von allen Richtungen auf ihre Gegner und springt ihnen auch direkt an die Kehle. 

Platz 1: Seris – Das Orakel der Abyss

Eure Nummer 1 ist die Unterstützerin Seris – Sie ist eine düstere Heilerin aus der Abyss. Seris wird auch das Orakel genannt und kann eine Zwischenwelt betreten. Sie macht keinen Unterschied zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Seris kann Seelen zerreißen und zusammenflicken. Verbündete heilt sie, indem sie ihre Seelen repariert, während die Seelen von Feinden zerrissen werden. Aus ihrer Laterne schießt Seris Seelenstücke, die wie Rauchschwaden auf Gegner prasseln.

Seris, ein Champ-Design wie ich es mir wünsche

Paladins kostenlos auf PS4, Xbox One, PC spielen

Das Mittelfeld – Weder besonders beliebt noch besonders unbeliebt

Das Mittelfeld besteht hier aus 20 Champions. Diese Helden gehören zwar nicht an die Spitze der Beliebtheit, aber sie sind auch nicht das Schlusslicht.

Die folgende Aufzählung geht vom beliebtesten bis zum unbeliebtesten Champion. Oben wird mit dem beliebtesten Champion aus dem Mittelfeld gestartet.

Tyra hätte es fast noch in die Top 5 geschafft.

  • Drogoz
  • Barik
  • Torvald
  • Pip
  • Jenos
  • Sha Lin
  • Fernando
  • Ruckus
  • Mal’Damba
  • Kinessa

Die Top 5 von hinten – Das sind die unbeliebtesten Champs

Auf der Suche nach dem beliebtesten Helden haben wir im Umkehrschluss auch den unbeliebtesten gefunden. Diese Top 5 besteht übrigens nur aus männlichen Helden, mit einer Ausnahme.

  • Makoa
  • Lex
  • Grohk
  • Buck

Der letzte Platz: Inara – Die Stein-Wächterin

Inara ist auf dem letzten Platz 30 gelandet. Sie ist eine Tank-Dame, die schon seit ihrer Ankunft in Paladins Probleme hat. Sie schwächelt oft im Gegensatz zu anderen Tanks und kann an der Front nicht so mithalten wie ihre Kollegen.

Über die letzten Patches hat Inara allerdings ein paar Buffs erhalten, die sie nützlicher machen. Aber vielleicht ist es auch einfach ihr Gesamt-Design, das nicht so gut bei den Fans ankommt.

Wer übrigens die Umfrage-Ergebnisse im Detail mit Nummern sehen möchte, kann dies hier tun.


Seid Ihr überrascht von den Ergebnissen? Auf welchem Platz ist Euer Lieblingsheld aufgetaucht?

Die Gewinnerin ist vielleicht keine große Überraschung, Seris hat immerhin bereits die Community-Skin erhalten. 

Ihr habt den beliebtesten Champion in Paladins gewählt! – Umfrage-Ergebnis

Paladins

PC PS4 Xbox One