GameStar.de
› Let It Die erreicht 2 Millionen Downloads – Zur Feier gibt’s Geschenke
let-it-die-sensenmann

Let It Die erreicht 2 Millionen Downloads – Zur Feier gibt’s Geschenke

Das verrückt-brutale Action-Spiel Let It Die hat einen neuen Meilenstein erreicht: Es wurde zwei Millionen Mal heruntergeladen.

Let It Die, das Free-to-Play-Game von Grasshopper Manufacture, hat die 2 Millionen Downloads überschritten. Das wurde kürzlich bekanntgegeben. Diese Zahlen beziehen sich auf die Downloads in Nordamerika, Europa und Japan.

Der PS4-exklusive Titel erschien im Dezember 2016 und kann seitdem kostenlos heruntergeladen und gespielt werden.

Um diesen „bedeutsamen und blutigen Meilenstein“ zu feiern, erhält jeder Spieler eine Death-Metal, eine Ingame-Währung des Spiels. Voraussetzung dafür ist, dass Ihr Euch zwischen dem 16.2. und 23.2. einloggt.

Falls Ihr in dieser Zeit Waffen anfertigt, gibt es weitere Belohnungen:

  • 1 Waffe – 1 Day Express Pass x1
  • 2 Waffen – Four-leaf Clover Skill Decal (Erhöht Crit-Chance um 10%)
  • 3 Waffen – Death Metal x1

Let It Die ist ein düsteres, blutrünstiges und brutales Online-Action-Spiel, in dem Ihr gegen Charaktere antretet, die von anderen Spielern erstellt wurden. Es handelt sich um einen asynchronen Multiplayer. Ihr beginnt das Game ohne Ausrüstung – praktisch nur in Eurer Unterhose. Nach und nach sammelt Ihr Items von erlegten Gegnern, mit welchen Ihr Euch verbessern könnt.

Mehr Infos zu Let It Die:

QUELLE GameSpot
Ttime
Ttime ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.