GameStar.de
› LawBreakers: Spielerzahlen sinken bedenklich – Das nächste Battleborn?
LawBreakers: Spielerzahlen sinken bedenklich – Das nächste Battleborn?

LawBreakers: Spielerzahlen sinken bedenklich – Das nächste Battleborn?

Der Hero-Shooter LawBreakers ist erst vor kurzem gestartet und hat bereits Probleme mit sinkenden Spielerzahlen auf dem PC. Droht dem rasanten Shooter die Bedeutungslosigkeit?

LawBreakers ist ein rasanter und dynamischer Hero-Shooter mit Hochglanz-Grafik. Neben wildem Geballer vor einer coolen Endzeit-Kulisse punktet das Spiel noch mit abgedrehten Schwerkraft-Effekten, die euch kreuz und quer über die Maps werfen. Bei Kritikern und in den Bewertungen auf Steam kommt das Spiel gut weg. Leider sind die Spielerzahlen dennoch mies!LawBreakers Zero-G-Kampf

LawBreakers – Weniger als 500 gleichzeitige Spieler auf Steam

Bereits kurz nach dem Launch des Spiels am 7. August 2017 sanken die Spielerzahlen auf  Steam auf nur noch rund 1.000 gleichzeitige Gamer ab. Mittlerweile ist selbst diese magere Zahl an Spielern nochmals ordentlich gesunken. Laut den aktuellen Steam-Charts zu LawBreakers sind die Zahlen seit dem Launch im freien Fall, mittlerweile schafft LawBreakers nicht mal mehr 500 gleichzeitige Spieler auf Steam. Der „Höchststand“ am 29. August betrug daher gerademal 431 Spieler gleichzeitig.LawBreakers Titel

Ein herber Verlust im Vergleich zum Launch, als es noch über 3.000 Spieler waren. Daher werden schon Vergleiche mit dem extrem erfolglosen Hero-Shooter Battleborn von Gearbox laut.

Battleborn floppte im Konkurrenzkampf mit Blizzards Overwatch trotz coolem Gameplay und musste schließlich zu einem Free2Play-Titel umgemodelt werden. LawBreakers ist nach anfänglichen Free2Play-Plänen ebenfalls derzeit noch ein Buy2Play-Spiel im mittleren Preissegment, gut möglich, dass dem nicht mehr so lange der Fall sein wird.

LawBreakers – Misserfolg trotz guter Steam-Reviews?

Dabei ist LawBreakers laut den vielen guten Steam-Reviews – 2.537 von 2.922 Reviews sind positiv (Stand 30. August 2017) – ein gutes Spiel. Wenn ihr euch selbst ein Bild von LawBreakers machen wollt, könnt ihr hier unseren Anspielbericht zum rasanten Hero-Shooter nachlesen.

Ebenfalls interessant: Diese neuen MMOs kommen 2017 und 2018

QUELLE VG247
Jürgen Stöffel

Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.