GameStar.de
› Kickstarter: Diese MMORPGs sind unter den Top 10 Crowdfunded Spielen 2016
chronicles of elyria landschaft

Kickstarter: Diese MMORPGs sind unter den Top 10 Crowdfunded Spielen 2016

Kickstarter und MMORPGs ist eine heikle Mischung. Viele MMOs, die per Crowdfunding finanziert werden sollten, scheiterten. Doch es gibt auch Ausnahmen und zu denen zählen Dual Universe und Chronicles of Elyria.

Neben Kickstarter existieren noch andere Crowdfunding-Plattformen. Dazu gehören Indiegogo und Fig. Letztere veröffentlichte nun eine Liste mit den Computerspielen, die 2016 zu den am höchsten Finanzierten gehören. Und darunter befinden sich auch drei MMOs, nämlich AdventureQuesst 3D, Dual Universe und Chronicles of Elyria. Gerade Dual Universe und Chronicles of Elyria gehören zu den Onlinespielen, die viele MMO-Fans auf ihrem Radar haben und in welche jede Menge Hoffnung für das gesamte Genre gelegt wird.

Chronicles of Elyria und Dual Universe sprechen die Spieler an

Chronicles of Elyria wurde mit 1.361.435 US-Dollar erfolgreich über Kickstarter finanziert. Das MMORPG bietet den Spielern nicht nur eine riesige Welt, in welcher man Städte und ganze Königreiche gründen kann, sondern überdies ein Alterungssystem. Euer Held altert mit der Zeit und stirbt auch, weswegen ihr rechtzeitig nach einem Nachfolger suchen müsst. Hierzu gründet ihr eine Familie und gebt dann einiges von eurem Wissen an euren Sohn oder eure Tochter weiter.

Von Chronicles of Elyria werden wir in diesem Jahr sicher noch so einiges hören.

Dual Universe dagegen spricht Fans von Science-Fiction-Szenarios an und wurde mit 565.983 Dollar über Kickstarter finanziert. Das Spiel versetzt euch in eine große Galaxis, in welcher ihr übergangslos von Planeten in den Weltraum fliegt und euch eigene Raumschiffe, Raumstationen, Basen und Städte errichtet.

Die Wirtschaft soll von den Spielern getrieben werden. Jemand, der ein besonders interessantes Raumschiff-Design entwickelt, kann damit also reich werden, wenn er Spieler mit solchen Schiffen versorgt. Raumschlachten um Territorien werden ebenfalls eine Rolle spielen. Dual Universe soll in diesem Jahr in eine Alpha starten.

Interessante MMOs finden auch Unterstützer

AdventureQuest 3D, welches ein Ableger der 2D-Rollenspiel-Serie ist, erhielt durch Crowdfunding 368.503 Dollar. Wie man sieht, ist das Interesse an MMORPGs noch immer vorhanden. Die Spiele müssen eben überzeugen und interessante, neue und spannende Konzepte bieten, welche die Spieler ansprechen. 

Weitere Artikel zu Dual Universe:

Chronicles of Elyria: MMO hat 2 Millionen zusammen, ist aus dem Keller raus

Chronicles of Elyria: Die lebendige Welt im Video und Eure Fragen an die Entwickler

Weitere Artikel zu Chronicles of Elyria:

Kickstarter-Kampagne von Dual Universe erfolgreich beendet

Dual Universe will Minecraft mit Star Citizen mixen

QUELLE MassivelyOP
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.