GameStar.de
› Junge US-Teenager finden die Xbox cooler als die PlayStation
PS4 vs Xbox

Junge US-Teenager finden die Xbox cooler als die PlayStation

Eine Studie hat 1200 US-Teenager und Millennials nach ihren Vorlieben und Marken gefragt. Die Xbox kommt dabei ziemlich gut weg, aber nur bei der jüngsten Generation liegt sie vorne.

YouGov hat 400 Teenager der „Generation Z“ zwischen 13 und 17 befragt. Die Generation Z gilt als eine Generation, die selbstverständlich mit dem Internet aufgewachsen ist. Sie ist auch als iGeneration oder „Post-Millennials“ bekannt. Sie sind nach dem Jahr 2000 geboren. Die Teenager der Generation Z, sagt die Studie, glauben an Marken, die ihre Welt formen.

Außerdem wurden 800 Millennials befragt, die sind zwischen 18 und 25 Jahre alt. Man nennt sie Millennials, weil sie in der Zeit vor dem Jahr 2000 geboren wurden wurden. 

Es ging in der Befragung vor allem um Marken. Wo liegen die Unterschieden zwischen den Generationen?

Generation Z: Xbox noch vor PlayStation

Bei den „coolsten Marken“ liegt die Xbox bei der Generation Z auf Platz 4, noch vor der äußerst coolen Marke „Oreo“, das sind diese Kekse mit Milchfüllung.

Auf Platz 7 kommt erst die PlayStation. Die schlägt aber noch Doritos, eine Chipsmarke.

Die US-Teenager sehen als die Xbox cooler als die PlayStation ganz egal, was Verkaufszahlen sagen.

Die coolsten Marken sind YouTube, Netflix, Google

Auf Platz 1 bis 3 der coolsten Marken liegen YouTube, Netflix und Google.

Als ziemlich uncool gelten bei den Teenagern hingegen das Wall Street Journal, Whatsapp, Yahoo und McDonalds. Vice ist von den Marken, nach denen gefragt wurde, ziemlich uncool und unbekannt.

Marken wie Coca Cola oder Nintendo kennt fast jeder, beim Coolness-Faktor liegen sie im guten Mittelfeld. Etwas schlechter stehen Facebook, Sony oder Old Spice da.

Bei den älteren Millennials ändert sich nicht viel: Auch da steht das Triumvirat YouTube, Netflix und Google ganz oben in der Hierarchie.

Pokemon-Go-McDMillennials stehen auf die PlayStation

Es bestehen aber durchaus Unterschiede zwischen den so nahe beieinander liegenden Generationen.

Die älteren Millennials stehen eher auf WhatsApp als die jüngere Generation Z. McDonalds mögen die Millennials mehr als die Teenager. Aber alle finden Facebook cooler als den Facebook Messenger und Coca Cola cooler als Pepsi.

Einen Unterschied gibt’s bei den Videospiel-Konsolen. Da empfinden die älteren Millennials, die 18-25-jährigen US-Teenager, die PlayStation als die coolere Marke. Die Generation Z bevorzugt allerdings die Xbox.

Die beliebtesten Spiele für die Generation Z (13-17) sind:

  • The Legend of Zelda
  • CoD Black Ops
  • Grand Theft Auto
  • Pokemon
  • Minecraft
  • und CS: Go

Hier haben wir einen Artikel zu den Verkaufszahlen im Rennen PlayStation vs. Xbox

Xbox One vs. Ps4 Verkaufszahlen: PlayStation 4 angeblich 2-mal so erfolgreich!

VIA gamepro
QUELLE storage.googleapis
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.