GameStar.de
› Hearthstone: So schlecht wie nie? – Druiden-Nerf kommt!
Hearthstone Druid Nerf title

Hearthstone: So schlecht wie nie? – Druiden-Nerf kommt!

In Hearthstone meckert die Community an dem Druiden herum – und bekommt recht von den Entwicklern. Ein Nerf steht schon bald an.

Wer in den Wochen seit der Veröffentlichung von Knights of the Frozen Throne in Hearthstone reingeschaut hat, der wird vor allem mit einer Klasse konfrontiert: Druiden. Sie dominieren das Spiel, kommen in vielen verschiedenen Varianten vor und alle davon sind so mächtig, dass man schon ein komplettes „Konterdeck“ erstellen muss, um überhaupt eine Chance zu haben.

Ein kleines Indiz dafür, dass der Druide zu stark ist? Auf dem Turnier HCT Europe Summer Playoffs traten insgesamt 77 Spieler gegeneinander an. Jeder davon hatte ein Druidendeck. Und jedes einzelne davon wurde vom Gegenspieler gebannt, weil es zu mächtig ist.

Das führte auch dazu, dass das Spiel bei vielen nur noch „Druidstone“ oder „Hearthyawn“ (Hearthgähn) genannt wird – weil Matches gegen Druiden langweilig sind. Viele Profis sprechen deshalb von dem „schlechtesten Zustand, in dem Hearthstone jemals war“.

Doch Druiden sind nicht das einzige Problem. Ritter des Frostthrons hat eine ganze Reihe von Decks hervorgebracht, gegen die das Spielen einfach keinen Spaß macht. Wenn es etwa einem der beliebten Highlander-Decks des Priester gelingt, mit Barnes in Zug 3 eine Obsidianstatue zu beschwören und die darauf in Zug 4 bereits mit vollen Werten wiederzubeleben, dann können die meisten Gegner bereits das Handtuch werfen, weil sie sich davon nicht erholen können.

Druiden-Nerf? Hearthstone-Chef hat Ideen

Zumindest beim Druiden zeigt Blizzard nun Einsehen. Auf Twitter verrät der Game Director von Hearthstone, Ben Brode, dass man „Möglichkeiten in Betracht zieht“, um den Druiden zu verändern. Auch wenn Brode es nicht klar formuliert, geht es hier wohl hauptsächlich um einen Nerf von Spreading Plague oder der Üblen Verseuchung.

Man möchte im Laufe dieser Woche genauer darüber sprechen und erklären, welche Änderungen gedacht sind.

Sobald es konkrete Angaben zu den Nerfs gibt, werden wir euch darüber informieren.

Oder anders gesagt: Wer noch seine 500 Siege mit dem Druiden voll machen will, sollte die letzten Tage nutzen.

Spielt ihr aktuell noch im gewerteten Modus? Oder macht die grüne Plage euch so zu schaffen, dass ihr aktuell lieber Arena oder nur noch gegen Freunde zockt?


Was genau den Druiden gerade zur eierlehenden Wollmilchsau macht, das erklärten wir euch in diesem Artikel.

QUELLE pcgamer.com
QUELLE gosugamers.net
Cortyn
Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!
Hearthstone Druid Nerf title

Hearthstone

Mobile PC