GameStar.de
› H1Z1 Just Survive: Die Welt geht unter und anderer Kleinkram
H1Z1-Zombies

H1Z1 Just Survive: Die Welt geht unter und anderer Kleinkram

Beim Zombie-MMO H1Z1 Just Survive steht ein Wipe an.

Der MMO-Teil von H1Z1 heißt „Just Survive“ und ist in den letzten Monaten eher ins Hintertreffen geraten. „King of the Kill“, die Action-Version, soll ja bald releaset werden – wobei das schon länger „bald“ ist – und zieht mehr Aufmerksamkeit auf sich. Wobei das ganze Projekt seit geraumer Zeit etwas ins Stocken geraten scheint.

Wie auch immer, bei „Just Survive“ verfolgt Daybreak eine Politik der kleinen Schritte. Seit einigen Tagen ist ein Patch auf dem Testserver, der jetzt bald live gehen soll – man spricht von „diese Woche noch“, also heute oder morgen. Der Patch wird einen „WIpe“ mitbringen, den Server leerräumen und die Welt resetten.

Die Entwickler sagen: Der Patch hat einige der größeren Probleme wie Base Exploits beseitigt. Auch dass Speere oder Pfeile das Spiel zum Absturz bringen, sollte der Patch beheben.

H1Z1: Unpünktliche Zombies – Release-Datum platzt, kein Sommer-Release

QUELLE reddit h1z1
Schuhmann
Schuhmann, das L steht für Niveau.