GameStar.de
› Wir wollen das erste Guild Wars zurück! Fans reichen Petition für HD-Remake ein
Wir wollen das erste Guild Wars zurück! Fans reichen Petition für HD-Remake ein

Wir wollen das erste Guild Wars zurück! Fans reichen Petition für HD-Remake ein

Guild Wars 1 ist nach wie vor ein echter Klassiker und viele Fans denken heute noch voller Freude an das ungewöhnliche Online-Rollenspiel zurück. Nachdem Entwickler Arenanet ihn dazu ermutigt hat, startete ein Spieler eine Petition, die ein HD-Remake des Klassikers zum Ziel hat.

Wer damals das erste Guild Wars gespielt hat, erinnert sich sicherlich an die vielen coolen Ideen, die Arenanet in das Online-Rollenspiel gesteckt hat. Beispielsweise das faire Buy2Play-Modell, die coolen neuen Regionen der Erweiterungen (Jade See!) oder das innovative, von Trading-Card-Games inspirierte Skill-Gameplay.

Guild Wars 2 ist nicht dasselbe

Der Nachfolger, Guild Wars 2, ging in vielen Bereichen einen komplett anderen Weg und manche Spieler wurden nie wirklich warm mit dem zweiten Teil. Vielmehr wollen sie das Original-Guild-Wars zurück, aber halt als zeitgemäßes HD-Remake. Zu diesem Thema befragt Reddit-User XClaytonHannaX den Support von Entwickler Arenanet.

Die überraschende Antwort war, dass man die Idee nicht übel fände, aber man beim Studio nicht sicher sei, ob denn genug Leute solch ein HD-Remake kaufen würden. Als Lösung schlugen sie aber vor: „Mach doch einen Thread bei Reddit auf und schau, wer alles mitmacht“. Dies hat XClaytonHannaX mittlerweile getan und der Reddit-Beitrag zum HD-Remake von Guild Wars hat bereits 81 Kommentare und über 200 Upvotes beisammen. Möglicherweise bekommen wir ja am Ende wirklich ein HD-Remake von Guild Wars und seinen coolen Addons. Ein anderer Spieler hat als Einstimmung zu dem Thema bereits den alten Trailer zu Guild Wars als HD-Version remastered, den wir euch nicht vorenthalten wollen.


Wie steht ihr zu einem HD-Remake von Guild Wars 1? Habt ihr das Spiel damals gezockt und liebt es ebenso wie die Reddit-Petitoren? Oder habt ihr es nie gespielt und würdet es gerne mal ausprobieren? Schreibt es in die Kommentare und unterstützt den Reddit-Thread, wenn ihr ein Guild-Wars-Remake wollt. Da die Entwickler bei Arenanet ja selbst derzeit immer öfter in der Lebendigen Geschichte Content aus dem ersten Teil – wie derzeit den Feuerring – wiederverwerten, könnte durchaus eine Chance für das Remake bestehen.

VIA MassivelyOP
QUELLE Reddit
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.