GameStar.de
› Guild Wars 2: “The Abjured” – die besten PvP-Spieler der Welt und 25.000 Dollar reicher
Guild Wars 2 PvP Sieger

Guild Wars 2: “The Abjured” – die besten PvP-Spieler der Welt und 25.000 Dollar reicher

In der allerersten Internationalen Tunierserie von Guild Wars 2, geht das nordamerikanische Team The Abjured als Sieger hervor.

In Peking fand das Finale der ersten Internationalen Tunierserie von Guild Wars 2 statt. Die besten Spieler aus Nordamerika, Europa und China traten im PvP gegeneinander an und kämpften um einen Preispool von 50.000 US-Dollar. Veranstaltet wurde das Tunier von ArenaNet und ihrem chinesischen Publishing-Partner KongZhong.

Nachdem Team Prime und Team SALA im Halbfinale besiegt wurden, standen sich am Ende der Tunierserie The Abjured und das europäische Team von The Civilized Gentlemen gegenüber.
Im Finale zwischen TCG und The Abjured gingen die Matches wie folgt aus:

483-470 für The Abjured
501-397 für TCG
410-341 für The Abjured
500-370 für The Abjured

Nach drei nervenaufreibenden Matches konnten The Abjured, unter ihrem Teamleader Phantaram, den letzten Sieg auf der Karte „Tempel des stillen Sturms“ einfahren und so den ersten Platz bei diesem internationalen Event sichern. Donnernder Applaus, laute Musik und Blitzlichtgewitter verstärkte das Grinsen der Nordamerikaner, als sie die Siegertrophäe und einen 25.000 US-Dollar Scheck entgegen nahmen.

Den Kampf um Platz 3 entschied Team SALA, mit einem klaren 3:0 gegen Team Prime, für sich.

Hier könnt Ihr das Finale noch mal miterleben:

QUELLE guildwars2.com
Marcel Heck
Angehender Online Journalist. Technik-Guru. MMO-Veteran.
Guild Wars 2 PvP Sieger

Guild Wars 2

PC