GameStar.de
› GTA 5 RP-Server – Das Rollenspiel macht schon beim Zusehen Spaß
GTA 5 Sheriff Eli

GTA 5 RP-Server – Das Rollenspiel macht schon beim Zusehen Spaß

Roleplay-Server (RP Server) in GTA 5 Online locken einen großen Teil der Community an, dort interessante Rollen zu spielen. Arbeitet als Polizist oder seid als Verbrecher auf der Flucht. Vielleicht ist so ein RP-Server auch etwas für Euch.

Ihr habt die Story von GTA 5 durchgespielt und sucht nun eine Alternative zum “normalen” Multiplayer? Auf Roleplay-Servern von Grand Theft Auto Online sind viele Spieler bereit, mit Euch abenteuerliche Geschichten zu teilen und zu erleben. Das geht zum Beispiel als Mitglied der San Andreas State Police.

An roten Ampeln halten – GTA Rollenspiel mit Real-Life-Faktor?

Wer von Euch schon einen Teil der “Grand Theft Auto”-Serie gezockt hat, war bestimmt schon mal an dem Punkt angelangt, an dem man sich an die Straßenverkehrsordnung halten wollte. Dann hält man an roten Ampeln und achtet auf den Verkehr und Fußgänger. So erstrahlt die Spielewelt in einem ganz anderen Licht.

Spieler auf Roleplay-Servern halten sich auch an solche Regeln und spielen GTA 5 Online weniger destruktiv, als man es von den “normalen” Multiplayer-Servern kennt. Besonders bekannt wurde die Spielergruppe rund um Sheriff Eli Thompson, dem Chef von “Sheriff Eli’s Digital Law & Order”. Die Rolle des Badass-Cops beherrscht der Spieler wie kein zweiter, über 200.000 Follower hat er auf seinem Livestream-Kanal.

Diese schauen ihm regelmäßig dabei zu, wie er in seiner Rolle als Online-Cop Verbrechen aufklärt oder Kriminelle verhaftet.

Wer den erfahrenen RP-Spielern von GTA 5 zusieht, wird gut unterhalten. Im folgenden Clip will der Sheriff eine Prostituierte dazu bringen, den Standort zu verlassen, und plötzlich gibt es eine Schlägerei mit einem Passanten. Kurz darauf eskaliert die Szene.

Nicht nur das Zusehen macht Spaß. Probiert doch selbst einmal Euer Glück auf den RP-Servern von GTA 5. Wer nicht als Cop unterwegs ist, schlüpft zum Beispiel in die Rolle von Passanten. Auf den verschiedenen Roleplay-Servern für GTA 5 erwarten Euch lustige Geschichten, denn jeder spielt seinen ausgedachten Charakter anders. Bei der Charakter-Erstellung gibt es viele Freiheiten, die Raum für Kreativität lassen.

Wie funktioniert GTA 5 Roleplay? – Mods

Roleplay-Server in GTA 5 nutzen Modifikationen, die je nach Server variieren können. Mit verschiedenen Add-Ons habt Ihr so auf den Servern Möglichkeiten, Euer Roleplay auszuspielen.

Um Geld zu verdienen, müsst Ihr mit Eurem erstellten Online-Charakter arbeiten – Manche machen das als LKW-Fahrer und fahren verschiedene Güter von A nach B. Natürlich könnt Ihr auch auf kriminellen Wegen auf den RP-Servern Geld verdienen, dann lauern aber Polizisten wie Sheriff Eli auf Euch.

GTA 5 RP Server auf Deutsch

Viele der deutschen Streamer zocken bei GTAlife.net und schlüpfen dort in die Rolle ihrer RP-Charaktere. Ein weiterer Deutscher GTA 5 RP-Server ist GVMPWelcher Server am besten zu Euren Vorstellungen passt, seht Ihr meistens schon in der Server-Beschreibung.

GVMP wirbt zum Beispiel mit unterhaltsamen Jobs, bei denen Ihr Geld verdienen könnt. Dort könnt Ihr kriminellen Aktivitäten nachgehen und Euch Respekt bei Straßengangs aufbauen, oder als Polizist das Gesetz von Los Santos vertreten.

Auf GTA RP-Server bewerben, um zu zocken

Wie Ihr vielleicht schon von anderen RP-Spielen oder -Servern kennt, können Spieler, die sich nicht an die Regeln halten, schnell den Spaß vermiesen. Deshalb erwarten viele Server-Admins von Euch eine aussagekräftige Bewerbung. Diese werden teilweise schriftlich, oft aber auch auf Teamspeak-Servern entgegengenommen.

Zur Bewerbung gehört eine interessante Story zu Eurem Charakter, die Ihr den Verantwortlichen möglichst glaubwürdig rüberbringen müsst. Dadurch wird oft schon ausgeschlossen, dass sich Trolle dort anmelden, die anderen ihr Roleplay kaputtmachen wollen. Wer sich nach bestandenem Bewerbungsgespräch dann auf den Servern trotzdem nicht an die Regeln hält, der wird einfach von der Whitelist entfernt und hat keinen Zugang mehr.

System noch nicht ausgereift – Lags auf RP-Servern

Weil die Server nicht von Rockstar selbst gesponsert werden, kommt es dort häufiger mal zu kleineren Problemen und Server-Downtimes. Synchronisationsprobleme und Crashes können schon mal vorkommen.

Wer sich vorm Zocken nochmal ein deutlicheres Bild der RP-Server machen will, kann das beispielsweise auf verschiedenen deutschen und englischen Livestreams. Auf Twitch.TV findet Ihr im GTA 5 Online-Verzeichnis viele RP-Streamer, die dort meist angeben, auf welchem Server sie spielen. Hier geht´s zur GTA-Stream-Übersicht auf Twitch.tv

Eine ganz andere GTA-Mod lässt Euch in die Rolle eines Astronauten schlüpfen und schickt Euch zu den Sternen

Patrick Freese

Teemo for president!

GTA 5 Sheriff Eli

GTA 5 Online

PC PS4 Xbox One