GameStar.de
› Gigantic: Gewinnt 500 Pakete mit Skins & Boostern für Steam und Arc
Gigantic-Steam-launch-05

Gigantic: Gewinnt 500 Pakete mit Skins & Boostern für Steam und Arc

Gigantic startet heute auf Steam und zur Feier des Tages gibt’s massig kostenlose Pakete mit Skins und Boostern. Wie ihr euch ein so genanntes „Luftschiff-Paket“ für die Steam- und Arc-Version von Gigantic holt, erfahrt ihr hier!

Achtung! Laut Perfect World gibt es gerade (14:00 Uhr am 20. Juli 2017) Probleme mit den registrierten Skins, da sie wohl im Spiel nicht angezeigt werden. Die Entwickler arbeiten aber daran und dürften das Problem bald gelöst haben. Ihr bekommt eure Skins auf jeden Fall.


Gigantic, das bunte MOBA samt riesiger Monster, ist ab heute endlich auch auf Steam verfügbar. Um dies zu feiern, haben die Entwickler bei Motiga ein paar coole Pakete spendiert, die wir mit euch teilen wollen.Gigantic-Steam-launch-03

Gigantic – Neue Skins für Tyto, Becket, Tripp und den Markgrafen

Die Pakete nennen sich „Luftschiff-Pakete“ und enthalten die folgenden Skins und Booster:

  • Tyto der Flinke – Der Valerianer-Skin
  • Beckett – Der Eisenturm-Skin
  • Der Markgraf – Seraph-Verräter-Skin
  • Tripp – Bernsteinfestung-Skin
  • Kronen-Boost: 10 Siege
  • Prestige-Boost: 10 Siege

Die beiden Booster verbessern eure Ausbeute in insgesamt 10 gewonnen Spielen. Ihr könnt also zwischendurch so oft verlieren wie ihr wollt. Es zählen nur Siege und die Booster verfallen derweil nicht. Ihr bekommt eure Keys, indem ihr drei Aktionen aus dem folgenden Gewinnspiel-Fenster ausführt:

Gigantic – 500 Keys für das Luftschiffpaket auf Steam und Arc

Wichtig: Die Keys gelten NUR für die Steam oder Arc-Version von Gigantic. Auf der Xbox One oder dem Windows 10 Appstore klappen sie NICHT. Viel Erfolg beim Gewinnspiel!

So löst ihr einen Key ein:

  • Geht auf GoGigantic.com/Steam
  • Klickt “Play Game” und ladet euch Gigantic herunter
  • Startet Gigantic und erstellt einen Arc-Account
  • Im Launcher klickt ihr “Redeem Code”
  • Gebt den Key ein und klcikt auf “Next”
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.