GameStar.de
› Ghost Recon Wildlands: Server-Down am 14.4 – Patch 3.0 für PC
Ghost Recon Server Status Logo

Ghost Recon Wildlands: Server-Down am 14.4 – Patch 3.0 für PC

Die Server von Ghost Recon Wildlands werden heute für PC-Spieler heruntergefahren. Grund dafür ist die Aktualisierung auf Patch 3.0.

Ein neuer Patch steht bei Ghost Recon Wildlands vor der Tür. Genauer gesagt, steht er da nur für PC-Spieler, denn für PS4 und Xbox One ist das Update bereits vorgestern erschienen. Der neue Patch 3.0 bringt neben den Live-Season-Herausforderungen auch jede Menge Bug-Fixes für Spieler auf PC, PS4 und Xbox One.

Ab heute Nachmittag werden die Ghost Recon Wildlands-Server down sein, um das Update 3.0 zu aktivieren.

Update: Die Wartungsarbeiten wurden früher beendet und die PC-Server sollten wieder laufen. Viel Spaß beim Zocken!

Ghost Recon Wildlands: Server Status 14.4 – Temporär offline

In einer zweistündigen Server-Wartung werden an diesem Freitag die GRW-Server offline sein. In einem Thread im Ubisoft-Forum schreibt das Team, dass die PC-Server von Ghost Recon Wildlands heute von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr offline sind, weil sie auf Patch 3.0 aktualisiert werden. Sollte es zu Problemen oder Verzögerungen kommen, werden wir diesen Artikel für Euch updaten und Euch hier darüber informieren.

Diese Server-Wartung betrifft nur die Online-Spiele. Solltet Ihr in einer Spiel-Session sein, während die Server Down gehen, wird Eure Session offline mit KI-Mitgliedern weitergeführt. Bedenkt, dass Ihr anschließend im Koop-Modus die gleiche Spiel-Version wie Eure Freunde haben müsst, um zusammen zu spielen. Spieler mit unterschiedlichen Spiel-Versionen können nicht zusammen im Mehrspieler-Modus zocken.

Ghost Recon Wildlands Chopper

In Patch 3.0 erwarten Euch PC-Spieler einige Fehlerkorrekturen. Dazu gehören Behebungen von Problemen mit Steam-Controllern und generelle Stabilitätsprobleme. Neben den speziellen PC-Fixes gibt es aber auch generelle Gameplay-Änderungen die beispielsweise dafür sorgen, dass die Ghosts nicht immer wieder Ihre Gespräche wiederholen. Die kompletten 3.0 Patch-Notes für Ghost Recon Wildlands findet Ihr hier.

Ab dem 18.4 erwarten uns dann außerdem die Live-Season-Herausforderungen. Dort gibt es Solo- und Koop-Herausforderungen, denen Ihr Euch stellen könnt. Dafür erwarten Euch bis zu drei einzigartige Belohnungen pro Season.


Das erste Ghost Recon Wildlands DLC kommt schon nächste Woche – Monster-Trucks und Stunt-Flugzeuge bringt das Narco Road-DLC

Patrick Freese

Teemo for president!

Ghost Recon Server Status Logo

Ghost Recon Wildlands

PC PS4 Xbox One