GameStar.de
› Ghost Recon Wildlands: Narco Road – Spieler wollen keinen GTA-DLC
Ghost Recon Wildlands GTA DLCTitel

Ghost Recon Wildlands: Narco Road – Spieler wollen keinen GTA-DLC

Das neue Ghost Recon Wildlands DLC “Narco Road” erntet in der Community viel Kritik. Mit den geplanten Inhalten sind viele Spieler unzufrieden.

Erst letzten Monat wurde Ubisofts neuer Open-World-Tactic-Shooter veröffentlicht und soll schon jetzt die erste Erweiterung bekommen. Morgen, am 18. April, wird das Narco Road-DLC veröffentlicht (zumindest für Besitzer des Premium-Pass) und bringt viele neue Inhalte ins Spiel

. Dazu gehören neben 15 neuen Story-Missionen allerdings auch Monster-Trucks und andere Fahrzeug-Inhalte, die vielen Spielern negativ aufstoßen.

Was haben Monster-Trucks mit Ghost-Einsätzen in Bolivien zu tun?

Falsches Spiel für Auto-Rennen

In Ghost Recon Wildlands seid Ihr als Ghosts in Bolivien unterwegs. Ghosts sind eine Spezialeinheit des Militärs und werden im Spiel für den Kampf gegen das Santa Blanca-Drogenkartell eingesetzt. Ihr müsst verschiedene Missionen lösen, Gangster töten, Verdächtige verhören und Waffen zerstören, um den Gangster-Banden das Handwerk zu legen und den Drogenschmuggel zu stoppen. Dabei habt Ihr Unterstützung von Rebellen, die Ihr regelmäßig auf Euren Abenteuern mit Nachschüben wie Munition versorgen könnt.

Wie Ihr Missionen angeht, ist meist Euch überlassen. Die eine Art von Spieler bevorzugt hier das sichere Vorgehen mit Simultan-Abschüssen und Schalldämpfern, während andere Spieler auf die Kraft von Sturmgewehren, Schrotflinten und Granaten setzen, die laut und explosiv sind.Ghost Recon Wildlands Sturmgewehre Titel

Mit Waffen-Modifikationen könnt Ihr Euch perfekt auf bevorstehende Kämpfe vorbereiten, indem Ihr sie mit erwähnten Schalldämpfern oder für den brachialen Weg mit Granatwerfern ausstattet. Diese Möglichkeiten habt Ihr im Gun-Smith, bei dem es über 10.000 Kombinationsmöglichkeiten gibt. Besondere Gegner lassen außerdem exotische Waffen fallen, die ein Hingucker auf Euren Missionen sind.

Und nun steht die erste Erweiterung für den Tactic-Shooter von Ubisoft kurz bevor und bringt was? Muscle-Cars, Stunt-Flugzeuge und Monster-Trucks.

“Wir wollen kein GTA-DLC”

Am 18. April können Spieler mit Premium-Pass bereits auf die neuen Inhalte des Narco Road-DLC für Ghost Recon Wildlands zugreifen. Die Inhalte, die von den Entwicklern für diese Erweiterung angekündigt wurden, ernten viel Kritik in der Community.

Die 15 neuen Story-Missionen, neue Waffen und neue Arten von Nebenmissionen sind nicht das Problem, sondern werden von der Community positiv angenommen. Vielmehr geht es um die speziellen Fahrzeug-Inhalte, die Narco Road zu GRW bringt, mit denen die Spieler unzufrieden sind:

  • Renn-Herausforderungen
  • Muscle-Cars mit Nitroboost
  • Flugzeuge für spezielle akrobatische Luft-Manöver
  • Chopper-Motorräder
  • Monster-Trucks
Ghost Recon Wildlands Autorennen DLC

Screenshot aus einem DLC-Leak von Reddit

In den sozialen Netzwerken äußern sich viele Spieler negativ über die Narco Road-Erweiterung. “Das” sind nun wirklich nicht die Inhalte, mit denen die Community gerechnet hat.

  • Auf Reddit schreibt der Nutzer kearnsy44 “Das wird ein Flopp!”. Wer sich auf diese Inhalte freut, solle GTA ausprobieren, denn Rockstar bietet das schon an. Wenn man sich die Fahrzeug-Steuerung von Ghost Recon Wildlands ansieht, sind Rennen einfach nur “lächerlich”, schreibt er.
  • Nutzer markyymark13 schreibt, dass er es nicht gut findet, in welche Richtung sich das Spiel entwickelt. Negativ bemerkt er, dass er sich das “GTA Wannabe Fast and Furious-DLC” kaufen müsse, um die (hoffentlich) guten Waffen und andere Ausrüstung zu erhalten.
  • Auch dem Nutzer Phister_BeHole gefällt die Anlehnung an GTA nicht. Er vermutet, dass der Wettkampf mit Rockstar kein guter Weg ist, dem Spiel Langlebigkeit zu geben. “Tom Clancy-Spiele sollen taktische Shooter sein. Es scheint, als wollte Ubisoft das Spiel in ein halbherziges GTA verwandeln. Damit enttäuschen sie die Tom Clancy-Fans, weil das Spiel nicht mehr das tut, was man bei einem Tom Clancy-Spiel erwartet. Sie enttäuschen aber auch die GTA-Fans, denn das ist kein GTA.”

Ghost Recon Wildlands Monster Truck

Ob Ubisoft das Spiel wirklich in ein halbherziges GTA verwandelt oder ob die Inhalte gar nicht so schlimm sind, wie einige Spieler vermuten, sehen wir zum Release des Narco Road-DLC. Alle Inhalte des Narco Road-DLC haben wir hier für Euch aufgelistet.


Seasons bei Ghost Recon Wildlands: Worum geht’s bei den Live-Season-Herausforderungen?

Patrick Freese

Teemo for president!

Ghost Recon Wildlands GTA DLCTitel

Ghost Recon Wildlands

PC PS4 Xbox One