GameStar.de
› Ghost Recon Wildlands: Ghost War – Beta jetzt für alle offen!
Ghost Recon Wildlands Ghost War TItel

Ghost Recon Wildlands: Ghost War – Beta jetzt für alle offen!

Den PvP-Modus “Ghost War” könnt Ihr jetzt in einer offenen Beta-Phase testen. Die Teilnahme ist für Besitzer von Ghost Recon Wildlands und für neue Spieler möglich.

Lust auf PvP-Geballer in “Ghost Recon Wildlands”-Manier? Das könnt Ihr in den nächsten Tagen bequem wahrnehmen, denn die offene Test-Phase vom 4-gegen-4-Modus “Ghost War” ist seit wenigen Minuten aktiv.

Die Beta gibt es als “Stand alone”-Version. Neue Spieler und Besitzer von Ghost Recon Wildlands können also daran teilnehmen.

Ghost War – Beta Start und Ende

Heute, am 21.9., startete die offene Beta von Ghost War auf PC, PS4 und Xbox One. In den nächsten Tagen habt ihr viel Zeit, die Beta auszuprobieren, denn die Testphase ist noch bis zum 25. September aktiv.

In Ghost War zockt Ihr mit zwei Teams, die aus jeweils vier Spielern bestehen, gegeneinander. Ihr spielt im Best-of-3-Modus. Das bedeutet, das Team, das als erstes zwei Mal gewonnen hat, gewinnt die Begegnung.

Die Spiele sind Deathmatches ohne Respawn. Wer stirbt, muss darauf hoffen, dass ihn ein Verbündeter wiederbelebt.

In der Beta stehen Euch fünf der insgesamt acht Karten zur Auswahl. Geballert wird mit sechs Spezial-Klassen, die Ihr je nach bevorzugtem Spielstil wählen könnt. Eine Übersicht der Klassen findet Ihr am Ende des Artikels.

Ghost War Download auf PC, PS4 und Xbox One

Wer nach den Trailern und Klassenvorstellungen Lust auf das Spiel bekommen hat, kann jetzt kostenlos zur Test-Phase zuschlagen. Geht dazu einfach in den entsprechenden Shop der Plattformen und fügt das Spiel Eurer Bibliothek hinzu. Auf dem PC ist der Client etwa 30GB groß.

  • PC
    • Uplay: Startet Uplay auf Eurem PC. Die Ghost Recon Wildlands Beta sollte dort in der “Kostenlose Spiele”-Liste zu finden sein. Andererseits findet Ihr unter dem Punkt “News” auch eine große Bannerwerbung, mit der Ihr die Open Beta aktivieren könnt.
    • Steam: Laut Guide auf der Wildlands-Webseite soll man im Shop nach Ghost Recon Wildlands suchen, auf die Shop-Seite des Spiels gehen und dort “Open Beta” auswählen. Aktuell scheint das noch nicht zu funktionieren, denn eine “Open Beta”-Option konnten wir dort nicht finden.
  • PS4
    • Im PlayStation Store sucht Ihr nach “Ghost War” und könnt Euch dort den Client herunterladen
  • Xbox One
    • Für die Xbox-One-Version besucht Ihr einfach den Store und sucht dort nach Ghost War. Anschließend solltet Ihr den Client dort kostenlos herunterladen können.

Weitere Informationen inklusive Klassenübersicht zur offenen Beta von Ghost War

Patrick Freese
Teemo for president!
Ghost Recon Wildlands Ghost War TItel

Ghost Recon Wildlands

PC PS4 Xbox One