GameStar.de
› So schön und dynamisch ist das Gameplay von Lost Ark
Lost-Ark-Story-01

So schön und dynamisch ist das Gameplay von Lost Ark

Lost Ark ist ein kommendes Action-MMO aus Südkorea. Dort ist es gerade in der zweiten Closed Beta. Das wunderschöne Gameplay bezaubert jetzt schon mit traumhafter Grafik und dynamischem Action-Gameplay. Seht hier, wie sich die ersten Schritte im Action-MMO spielen.

Lost Ark ist nach wie vor nur in Südkorea verfügbar und befindet dort in der zweiten Closed Beta. Daher gibt es mittlerweile einiges an Gameplay-Material. So hat die auf Asia-Games spezialisierte Seite Steparu.com einige Stunden in Lost Ark versenkt und so manches aufschlussreiche Gameplay-Video erstellt.Lost-Ark-Gameplay-01

Beispielsweise von den ersten Gameplay-Momenten in der Story der Magierin.

Gameplay der Magier-Klasse im Reich Rohendel

In den bei Steparu gezeigten Videos zum Gameplay der Magierin geht es um eine düstere Gefahr, die das märchenhafte Zauberreich Rohendel bedroht. Zwar wird sich die Story für alle, die des Koreanischen nicht mächtig sind, nicht komplett erschließen, aber wir werden Zeuge, wie eine Versammlung von Zauberern ruppig von einer düsteren Elfengfestalt gestört wird.

Danach geht die Action schon ordentlich los und die hübsche Elfenmagierin rennt durch das wunderschöne Rohendel-Reich und brät reihenweise Gegner weg. Dabei sieht man schon gut, dass selbst Start-Helden in Lost Ark ordentlich austeilen können. Einzelangriffe wie vernichtende Flächen-Nukes sind augenscheinlich schon früh im Spiel möglich.

Dynamsiche Story anstatt Dauergrind

Während der Metzelorgie fällt schnell auf, dass man in Lost Ark nicht nur wehrloses Gegnergetier im Dutzend wegknallt. Vielmehr kommt es immer wieder zu Story-Szenen und dynamischen Events. Beispielsweise müsst ihr zu einem Zeitpunkt eine Art “putziges Pokémon” eskortieren.

Das Tierchen stürzt sich dann auf Gegner und wird groß und gefährlich – bleibt aber immer noch irgendwie putzig. Wenn ihr euch selbst von der Qualität des Gameplay von Lost Ark überzeugen wollt: Wir haben die Videos von Steparu hier eingebettet. Viel Spaß beim Anschauen.

Leider ist nach wie vor nicht klar, wann Lost Ark in Korea oder gar weltweit erscheint.


Verpasst auch nicht unseren Artikel zum Charaktereditor in Lost Ark.

QUELLE YouTube
Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.
Lost-Ark-Story-01

Lost Ark

PC