GameStar.de
› Fortnite: Battle Royale – 10 Millionen Spieler innerhalb von 2 Wochen!
Fortnite: Battle Royale – 10 Millionen Spieler innerhalb von 2 Wochen!

Fortnite: Battle Royale – 10 Millionen Spieler innerhalb von 2 Wochen!

Der Release von Fortnite: Battle Royale ist gerade mal 2 Wochen her. In der kurzen Zeit haben sich insgesamt 10 Millionen Spieler in den kostenlosen Survival-Shooter gestürzt. 

Kürzlich berichteten wir, dass Fortnite: Battle Royale 500.000 gleichzeitige Spieler verzeichnen konnte. Nun veröffentlichte Epic Games über eine Info-Grafik weitere interessante Zahlen.

Innerhalb von zwei Wochen konnten 10 Millionen Spieler verzeichnet werden!

Wie oft verdienten Spieler Regenschirme oder sprangen aus dem Bus? Info-Grafik verrät’s

Die veröffentlichte Info-Grafik hält noch mehr Zahlen über Fortnite: Battle Royale bereit. Die deutschen Übersetzungen findet Ihr darunter.

Das sind die Zahlen in Deutsch übersetzt: 

  • 10 Millionen Battle-Royale-Spieler in 2 Wochen: Das ist die gesamte Einwohnerzahl aus Schweden
  • 44.494.571 Stunden wurden insgesamt gespielt: 1.483 College-Abschlüsse hätten in der Zeit erreicht werden können
  • 58.925.337 Fallen wurden gefunden: 0 Fallen wurden in Star Wars “Return of the Jedi” gefunden.
  • 797.785.423 Wände/Treppen/Böden/Dächer wurden gebaut: 3.873.000.000 Steine befinden sich in der Chinesischen Mauer
  • 6.957.908 Regenschirme wurden verdient: Über 8.000.000 Kopien von Rihanas Regenschirm wurden verkauft
  • 292.715.319 Mal sprangen Spieler aus dem Kampf-Bus: Das ist zweimal so viel wie Patrick Swayze im Film “Point Break” aus einem Flugzeug springt

Dank den Machern von PUBG konnte Fortnites Battle-Royale-Modus eine Menge Aufmerksamkeit auf sich ziehen: So doof stärkt PUBG gerade die Konkurrenz von Fortnite. 

Vielleicht hat dieser PR-Coup zu den 10 Millionen Spielern beigetragen. Es könnte aber auch daran liegen, dass Fortnite: Battle Royale kostenlos ist und bereits auf der PS4 und Xbox One erschien.

Aus der Grafik geht nicht hervor, wie die Spieler sich auf den drei Plattformen PC, PS4 und Xbox verteilen.

Wenn Epic Games so erfolgreich mit Fortnites Battle-Royale-Modus bleiben möchte, müssen sie schnell die Cheater in den Griff bekommen

QUELLE massivelyop