GameStar.de
› For Honor: Patch am 15.3. – Update für Match-Stabilität kommt
for-honor-appolyon

For Honor: Patch am 15.3. – Update für Match-Stabilität kommt

Bei For Honor gehen heute, am 15.3., die Server down. Ein Update wird aufgespielt, dass die Match-Stabilität verbessern soll. Patch für PS4, Xbox One und PC.

Ubisoft bringt heute Abend spontan ein Update live. Dafür ist eine kurze Server-Downtime notwendig.

  • Auf allen Plattformen (PS4, Xbox One und PC) werden um 18 Uhr die Server heruntergefahren. Die voraussichtliche Downtime beträgt 10 bis 15 Minuten, sodass Ihr gegen 18:15 Uhr wieder zocken könnt.

Was ändert sich während der heutigen Wartung?

Ubisoft teilt mit, dass sie einen Bug identifizieren konnten, der #6000018 und #6000039 Fehlercodes verursacht. Diese führen zu Verbindungsabbrüchen in Multiplayer-Matches.

Während der heutigen Wartungsarbeiten wird ein Fix für diesen Bug auf allen Plattformen aufgespielt. Dadurch soll die Match-Stabilität verbessert werden.

Das Team werde beobachten, wie sich der Fix auf die Spielerfahrung auswirkt. Man wisse um einen graphischen Glitch beim Eroberer während seiner Tod-Animation mit der Waffe. Dieser Glitch werde dann mit einem zukünftigen Update beseitigt.


Bald kommen neue Gesten in For Honor – unter anderem ein Pony-Emote!

QUELLE forums.ubi.com
Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.

for-honor-appolyon

For Honor

PC PS4 Xbox One