GameStar.de
› For Honor: Langeweile im Ladescreen? Spieler nutzt Zeit optimal
for-honor-kriegsfürst

For Honor: Langeweile im Ladescreen? Spieler nutzt Zeit optimal

Bei For Honor zeigt ein Spieler, wie er sich die Zeit im Lade-Bildschirm vertreibt. Er stellt Miniatur-Waffen her!

Was macht Ihr, während das nächste Match in For Honor lädt? Gebannt auf den Bildschirm starren? Fingernägel kauen? Oder die neuesten Artikel auf Mein-MMO.de lesen?

Denn die Ladezeit für ein Match kann sich manchmal ewig ziehen. Es kommt zu Verbindungsabbrüchen, zu Lade- oder zu Matchmaking-Problemen – viel Zeit, die man anderweitig nutzen könnte.

Wie der Redditor ndl17 seine Zeit nutzt, präsentiert er seit wenigen Tagen der Community: Er bastelt Miniatur-Waffen! Er postete ein Bild einer realen Mini-Langaxt des Gesetzesbringers. Laut dem Post habe er diese hergestellt, während der Ladescreen von For Honor lief. for-honor-axt

Dieser Spieler ist beim Laden produktiv

Es folgten weitere Miniatur-Waffen, die er auf Reddit vorstellte. Mit der Überschrift: Was ich sonst noch gemacht habe, während das Spiel lud. Hier ist die Waffe der Nobushi:for-honor-nobushi

Die Waffe des Eroberers:for-honor-eroberer

Eine Axt des Berserkers:for-honor-berserker

Aktuell arbeitet er am Kanabo des Shugoki, an der Keulenwaffe:for-honor-shugoki

Was haltet ihr von diesen Werken? Was macht Ihr, während die Matches laden?


Der ein oder andere Spieler verwandelt sich in Shrek – und verteidigt seinen Sumpf!

VIA pvplive
QUELLE reddit.com
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
for-honor-kriegsfürst

For Honor

PC PS4 Xbox One